Trojaner via Webbrauser

12/03/2014 - 13:05 von wg | Report spam
Guten tag,

unter

http://www.spiegel.de/video/nsa-pro...ml#ref=vee

wird dargestellt, wie die NSA Webabfragen abfangen kann und mit
gefàlschten Antworten Schadsoftware auf den User PC bringt.
Nun ist mir klar, daß man den Webverkehr abfangen kann - heißt das nicht
MitM Angriff?

Soweit so klar - ABER wie gelangt Schadsoftware über eine HTML-Seite auf
dem User-PC wenn
kein Admin Account verwendet und nix downgeloaded wird?


Wolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
12/03/2014 - 13:09 | Warnen spam
wg :
Soweit so klar - ABER wie gelangt Schadsoftware über eine HTML-Seite auf
dem User-PC wenn
kein Admin Account verwendet und nix downgeloaded wird?



Wenn dann nutzen sie eine der nur ihnen bekannten Sicherheitsluecken
aus, um diese Huerde zu nehmen.

Ähnliche fragen