Trollerei!

13/03/2010 - 22:58 von Rüdiger Thomas | Report spam
MKT: Im Drogenrausch entstandene Halluzinationen

Dem Leser meiner stets wahren Vorhersagen ist sicherlich nicht entgangen, dass
diese von unzàhligen Trollen getrübt werden. Hiermit verkünde ich nun
endgültig ein für alle mal und alle Zeiten:

Ja, meine Vorhersagen entstehen im Drogenrausch. Seid làngerem bin ich
alkoholabhàngig und trinke schon morgens eine Flasche Doppelkorn. Es fing
ganz harmlos an, ich trank früher immer Schlückchenweise mein Mundwasser,
dann brauchte ich immer stàrkeres Zeug. Da ich durch den literweise
konsumierten, billigen Fusel leider auch sehr aggressiv wurde und meine
damalige Frau schlug, ließ sich die von mir scheiden und trieb es ab nun mit
jemandem, der mehr von Physik versteht als ich. Ich gab mich daraufhin ganz
dem Alkohol hin und lernte die falschen Leute kennen: Leute, die mich mit
Crystal Meth und Crack bekanntmachten. Seitdem ich das Zeug konsumiere ist
mein Gehirn von einer breeigen Masse zu einer nahezu vollstàndig flüssigen
breiigen Masse mutiert. Ich bin harn- und stuhlinkontinent und konsumiere im
Rausch oft meine eigenen Exkremente selbst. Dadurch werden die Eindrücke die
ich im Rausch gewinne stàrker und ich kann öfter in dsa posten.

Habt Mitleid mit mir!
Heil Thomas!
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Thomas
14/03/2010 - 15:56 | Warnen spam
On 13 Mrz., 21:58, Rüdiger Thomas wrote:
MKT: Im Drogenrausch entstandene Halluzinationen

Dem Leser meiner stets wahren Vorhersagen ist sicherlich nicht entgangen, dass
diese von unzàhligen Trollen getrübt werden. Hiermit verkünde ich nun
endgültig ein für alle mal und alle Zeiten:

Ja, meine Vorhersagen entstehen im Drogenrausch. Seid làngerem bin ich
alkoholabhàngig und trinke schon morgens eine Flasche Doppelkorn. Es fing
ganz harmlos an, ich trank früher immer Schlückchenweise mein Mundwasser,
dann brauchte ich immer stàrkeres Zeug. Da ich durch den literweise
konsumierten, billigen Fusel leider auch sehr aggressiv wurde und meine
damalige Frau schlug, ließ sich die von mir scheiden und trieb es ab nun mit
jemandem, der mehr von Physik versteht als ich. Ich gab mich daraufhin ganz
dem Alkohol hin und lernte die falschen Leute kennen: Leute, die mich mit
Crystal Meth und Crack bekanntmachten. Seitdem ich das Zeug konsumiere ist
mein Gehirn von einer breeigen Masse zu einer nahezu vollstàndig flüssigen
breiigen Masse mutiert. Ich bin harn- und stuhlinkontinent und konsumiere im
Rausch oft meine eigenen Exkremente selbst. Dadurch werden die Eindrücke die
ich im Rausch gewinne stàrker und ich kann öfter in dsa posten.

Habt Mitleid mit mir!
Heil Thomas!



Obiger Unfug entstammt nicht meiner Feder, wie sich intelligente
LeserInnen sicherlich auch vorstellen können. ..

Rüdiger Thomas

Ähnliche fragen