Trollwarnung

26/10/2014 - 13:57 von Carsten Thumulla | Report spam
Jedes Jahr versuchen die Uhrzeittrolle die Menschen zur Verfàlschung der
Zeitzàhlung in ihren Meßgeràten zu animieren. Dies ist unnötig und zieht
nur weitere Verwirrung nach sich. Am besten, man steckt diese gleich in
den Filter.


Carsten
"Die Rechtschreibreform ist einer von jenen politischen Eingriffen, die
einzelnen Industrien massive Sonderkonjunkturen bescherten. Hier den
Verlagen und Druckereien. Schulbücher und Lehrwerke mußten neu gedruckt
und gekauft werden, Romane wurden gesàubert (sofern sich ihre Autoren
nicht dagegen verwahrten, was auch vorkam) und neu verlegt, Wörterbücher
erschienen in stàndig überarbeiteten Auflagen und wurden von den
Rechtschreibaktualitàtsbedürftigen brav erworben. Seitdem hat es weitere
solcher Umsatzschübe gegeben, die politisch vorbereitet wurden. Man
denke an den Reibach für die Solarindustrie und die Windkrafthersteller
im Zuge des CO2-Klimaschuld-Projekts. Davon haben auch die Hersteller
von Isoliermaterial und die Haus-Energiepaß-Zertifizierer profitiert.
Man denke an den warmen Regen für Kanalsanierer, die ihn den
EU-Vorschriften zum Grundwasserschutz zu verdanken haben. Oder an die
Energiesparlampen-Industrie, nachdem die EU sich anschickt, Glühlampen
zu verbieten. Oder an die Autohersteller, die via Abwrackpràmie ein
schönes Zubrot erhielten. Oder an die Hersteller von Verkehrsschildern,
wenn unglaublich nötige, modernere, neue Symbole in die
Straßenverkehrsordnung eingeführt werden. Oder an die strafbewehrte
Änderung der physikalischen Standards bei Schnurlostelefonen. Oder an
das Feinstaub-Schikaniertheater mit völlig sinn- und wirkungslosen
Umweltzonen in den Stàdten. Oder die FCKW-Kampagne mit der
Ozonloch-Schuldfiktion. Immer findet die Politik etwas neues. In allen
Fàllen wird jemand gezwungen: der Steuerzahler oder Hausbesitzer oder
Konsument, und zwar zum Kauf, zur Anschaffung, zur Nachrüstung, zum
Zahlen. Und immer geht es um ein vermeintlich höheres, heiliges Ziel
oder die Abwendung einer angeblich großen, tödlichen Gefahr. So
funktioniert totalitàrer Kollektivismus. Wege finden, um denen, die
etwas haben, wissen oder können, das Geld aus der Tasche zu ziehen und
damit durch erzwungene Kaufakte die eigenen Amigos zu begünstigen. Wer
an diesem Vorgehen politische Zweifel àußert, wird als kriminell,
geisteskrank oder moralisch pervertiert gebrandmarkt. Oder alles zusammen."
Götz Wiedenroth
 

Lesen sie die antworten

#1 Luigi Rotta
26/10/2014 - 14:08 | Warnen spam
Am Sun, 26 Oct 2014 13:57:35 +0100 schrieb Carsten Thumulla :

Jedes Jahr versuchen die Uhrzeittrolle die Menschen zur Verfàlschung der
Zeitzàhlung in ihren Meßgeràten zu animieren. Dies ist unnötig und zieht
nur weitere Verwirrung nach sich. Am besten, man steckt diese gleich in
den Filter.


Carsten




Signaturtrolle auch.




Gruss

Luigi


Never wrestle with a pig. You get all dirty
and smelly and besides - the pig likes it.

Ähnliche fragen