Troubleshooting-Setup

07/11/2011 - 02:34 von Hans-Joachim Zierke | Report spam
Ein neues Mainboard (Gigabyte GA-870A UD3 rev. 3.1) tut hier keinen
Mucks.
Betàtigt man den ATX-Schalter, dreht sich kein Lüfter, es gibt kein Bild
und keine POST-Töne.

Ich habe daraufhin folgendes gemacht: Mainboard wieder ausgebaut, auf
stabilen Karton gelegt, und nur mit folgendem ausgestattet:

- Prozessor mit eingestöpseltem Lüfter
- nur ein Speichermodul
- alte PCI-VGA statt der PCIe-Karte
- ein kleiner Beeper auf dem "Speaker"-Anschluß
- ATX Strom 24pol
- P4 Strom 4pol

Kurz einen kleinen Schraubendreher zwischen die beiden "Power Switch"
Stifte, und ... nichts. Speichermodul in andere Slots und ... nichts.
Clear CMOS und ... nichts.

In ein paar Tagen werde ich ein weiteres Netzteil zur Verfügung haben.
Was könnte ich sonst noch pobieren?



Hans-Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Georg Mildenberger
09/11/2011 - 06:47 | Warnen spam
Hi,

Am 07.11.2011 02:34, schrieb Hans-Joachim Zierke:

Ein neues Mainboard (Gigabyte GA-870A UD3 rev. 3.1) tut hier keinen
Mucks.
Betàtigt man den ATX-Schalter, dreht sich kein Lüfter, es gibt kein Bild
und keine POST-Töne.

Ich habe daraufhin folgendes gemacht: Mainboard wieder ausgebaut, auf
stabilen Karton gelegt, und nur mit folgendem ausgestattet:

- Prozessor mit eingestöpseltem Lüfter
- nur ein Speichermodul
- alte PCI-VGA statt der PCIe-Karte
- ein kleiner Beeper auf dem "Speaker"-Anschluß
- ATX Strom 24pol
- P4 Strom 4pol



Muss das nicht heißen:
# 1 x 24-pin ATX main power connector
# 1 x 8-pin ATX 12V power connector


Kurz einen kleinen Schraubendreher zwischen die beiden "Power Switch"
Stifte, und ... nichts. Speichermodul in andere Slots und ... nichts.
Clear CMOS und ... nichts.

In ein paar Tagen werde ich ein weiteres Netzteil zur Verfügung haben.
Was könnte ich sonst noch pobieren?



VIelleicht ist es einfach DOA? Wenn es ein neues Board ist, kannst Du es
doch zurückgeben, oder?

Gruß
Schorsch

Ähnliche fragen