Truecrypt 7.1a automount

26/09/2015 - 12:09 von Jürgen Meyer | Report spam
Unter Win 7 ist das Problem nach meiner Erinnerung nie aufgetreten.
Erst nach dem Upgrade auf Win 10 passiert gelegentlich folgendes:

Scenario:
Ein oder mehrere Container sind gemountet.
Ich klicke auf Herunterfahren oder Abmeldung ohne Truecrypt vorher zu beenden
Anschließend boote ich neu oder wechsle den Benutzer.

Ergebnis:
Bereits bei Booten (oder Benutzerwechsel) werden die Container automatisch
gemounted.
Reproduzierbar ist es nicht.
Manchmal passiert es, manchmal nicht.

Die Container haben unterschiedliche Passwörter.
Und nein: Auto-Mount Devices ist nicht aktiviert
Auch unter "Add to favorites" gibt es keine Eintràge

Eine Deinstallation und Neuinstallation von Truecrypt brachte keine Abhilfe.

Als erste Maßnahme habe ich Truecrypt aus dem Autostart entfernt.
Damit scheint der Spuk erst einmal vorbei zu sein.
Ich muss es mal lànger beobachten.

Es bleibt ein unangenehmes Gefühl.
Denn offenbar speichern Truecrypt oder Windows beim Herunterfahren\Abmelden
irgendwo die Passwörter und Laufwerkszuordnungen.

Letzte Idee:
Ich habe mir Malware eingefangen
(Ich hoffe nicht)

Wer weiß Nàheres?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Sherlock
26/09/2015 - 12:12 | Warnen spam
Jürgen Meyer:

Ich habe mir Malware eingefangen
(Ich hoffe nicht)



Doch, nàmlich Truecrypt. Bitlocker existiert.

Ähnliche fragen