TrueImage-Image booten?

22/08/2008 - 18:19 von Dennis Reinhardt | Report spam
Moin!

Ich habe ein Problem: Mit TrueImage eine Festplattenkopie gemacht,
soweit ich das gecheckt habe ist diese nun virenfrei aber da man sich
nicht 100% sicher sein kann habe ich WindowsXP Home neu installiert.

Nun versuche ich nach und nach die Daten zu migrieren, einige Programme
machen dabei aber Probleme, weshalb es von Vorteil wàre, wenn ich das
System nochmal starten könnte. Speziell Outlook mit den ganzen
Telefonbucheintràgen brauch ich relativ zeitnah. :P

In TrueImage kann ich die Datei als Laufwerk mounten, kann ich irgendwie
von diesem Laufwerk ein bootfàhiges Image für VirtualPC erstellen?

Oder benötige ich für mein Vorhaben doch WMware?

Besten Dank schonmal!

Gruß, Dennis
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Forster [MVP]
22/08/2008 - 22:59 | Warnen spam
Howdie,
"Dennis Reinhardt" schrieb:
Ich habe ein Problem: Mit TrueImage eine Festplattenkopie gemacht, soweit
ich das gecheckt habe ist diese nun virenfrei aber da man sich nicht 100%
sicher sein kann habe ich WindowsXP Home neu installiert.

Nun versuche ich nach und nach die Daten zu migrieren, einige Programme
machen dabei aber Probleme, weshalb es von Vorteil wàre, wenn ich das
System nochmal starten könnte. Speziell Outlook mit den ganzen
Telefonbucheintràgen brauch ich relativ zeitnah. :P

In TrueImage kann ich die Datei als Laufwerk mounten, kann ich irgendwie
von diesem Laufwerk ein bootfàhiges Image für VirtualPC erstellen?



Wenn du mit TrueImage das Image erstellt hast, kannst du mit der neuen
Version, Acronis True Image Echo direkt eine .vhd-Datei daraus machen. Wenn
du noch nicht die "Echo" Version hast, kannst du den virtuellen Computer
auch ganz normal über den Restore-Prozess wiederherstellen. Du benötigst
jedoch ziemlich sicher die Funktion "Universal Restore" da nur dann die
Hardware des Images an den virtuellen Computer angepasst wird.

Oder benötige ich für mein Vorhaben doch WMware?



Also egal unter welcher Virtualisierungslösung du das machst, deine Probleme
sind im Moment in jeder Umgebung die gleichen...

Peter, der Serverdoktor mit Gruß aus Enns/Österreich
MVP Virtual Machine
Allgemeiner TechNet Blog: http://blogs.technet.com/austria
German Virtualization Blog:
http://blogs.technet.com/GermanVirtualizationBlog

Ähnliche fragen