Trugschluß Kräftefreiheit

19/01/2014 - 08:54 von Dieter Grosch | Report spam
in vielen physikalischen Beschreibungen findet man den Begriff "Kràftefreie
Bewegung", das es diese geben soll ist ein gewaltiger Trugschluss, denn
jeder Körper hat eine Masse und diese Gravitation, also Anziehungskraft.
Die Folge ist, dass sich zwei Körper, wovon einer der Beobachter sein kann,
immer anziehen, also eine Kraft auf einander ausüben,.
Die so genannte Kràftefreiheit ist nur ein Gleichgewicht zwischen
anziehender Gravitation und abstoßender Antigravitation, die im allgemeinen
Bewegung ist.
Das bedeutet, dass es keine Kràftefreiheit geben kann, sondern nur
Gleichgewichte wie Newton in seinem 3. Axiom fordert.
Da aber viele Theorien von kràftefreien Bewegungen ausgehen, sind die ganz
einfach falsch, weil physikalischer Unsinn.

Dieter Grosch www.grosch.homepage.t-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
19/01/2014 - 10:08 | Warnen spam
On Sun, 19 Jan 2014 08:54:30 +0100, "Dieter Grosch"
wrote:

in vielen physikalischen Beschreibungen findet man den Begriff "Kràftefreie
Bewegung", das es diese geben soll ist ein gewaltiger Trugschluss, denn
jeder Körper hat eine Masse und diese Gravitation, also Anziehungskraft.
Die Folge ist, dass sich zwei Körper, wovon einer der Beobachter sein kann,
immer anziehen, also eine Kraft auf einander ausüben,.
Die so genannte Kràftefreiheit ist nur ein Gleichgewicht zwischen
anziehender Gravitation und abstoßender Antigravitation, die im allgemeinen
Bewegung ist.
Das bedeutet, dass es keine Kràftefreiheit geben kann, sondern nur
Gleichgewichte wie Newton in seinem 3. Axiom fordert.
Da aber viele Theorien von kràftefreien Bewegungen ausgehen, sind die ganz
einfach falsch, weil physikalischer Unsinn.

Dieter Grosch www.grosch.homepage.t-online.de



Gemàß Newton 3 kann es keine Bewegung geben.

Wenn ich mein Auto anschieben will, weil's nicht anspringt,
so wird es mir genau mit derselben Kraft, die ich aufwende,
eine Gegenreaktion in gleicher Größe entgegensetzen.
(Reibung etc. vernachlàssicht)
Es wird sich also niemals bewegen, weshalb ich den Versuch
gleich bleiben lasse und lieber den Pannendienst rufe.

w.

Ähnliche fragen