truncate a url with sed

05/07/2013 - 10:34 von Schlotix | Report spam
Hallo,

sicher kann mir jemand den notwendigen "Einzeiler" posten ;-)

Aus "http://irgendeine.url.com/directory...r.e."
soll http://irgendeine.url.com werden, also alles nach dem slash inclusive
des selben weggewischt werden. Ich würde mal tippen, dass man das mit sed
und regexp bewerkstelligen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
05/07/2013 - 10:48 | Warnen spam
Hallo, Schlotix,

Du meintest am 05.07.13:

sicher kann mir jemand den notwendigen "Einzeiler" posten ;-)

Aus "http://irgendeine.url.com/directory...blabla.r.e
." soll http://irgendeine.url.com werden, also alles nach dem slash
inclusive des selben weggewischt werden. Ich würde mal tippen, dass
man das mit sed und regexp bewerkstelligen kann.



Solange sichergestellt ist, dass der Ausdruck stets mit "http://" (oder
"https://" o.à.) beginnt, reicht "cut":

echo "http://eine.url.com/directory/.../blabla.r.e:" | cut -d/ -f1-3

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen