TS 2008 64-Bit Benutzerberechtigungs-Problem mit Office 2003

28/03/2009 - 15:21 von Stumpenedi | Report spam
Guten Tag,


2008 Server 64-Bit mit AD, 2008 Server mit AD, 2008 TS 64-Bit ohne AD, 2003
Server 32-Bit für àltere Applikationen ohne AD, alle Server sin in der
gleichen Domàne. Im Netzwerk gibt es keine Probleme auf die entsprechenden
Freigaben auf den entsprechneden Servers zuzugreiffen.
Der RDP-Zugang erfolgt meist von extern durch einige Mitarbeiter.
Habe folgendes Problem:
Als Admin / Dom-Admin kann ich über RDP auf den TS 2008 zugreiffen und MS
Office 2003 (Word, Excel, Outlook, PP etc.) ausführen. Melde ich mich über
RDP als TS-Benutzer an kommt beim ausführen von Word Fehler beim Zugriff auf
normal.dot, *.doc Files können nicht gespeichert werden als *.txt gehts. Beim
Beenden von Word und Outlook kommt die Fehlermeldung normal.dot nicht
vorhanden oder schreibgeschützt. Bei Excel keinen Zugriff auf *.xls und das
Programm schliesst automatisch.
Irgendwas verhindert den Voll-Zugriff auf das persönliche Benutzerprofil.
Owohl ich eine *.txt Datei ins entsprechnede Verzeichnis speichern und auch
wieder löschen kann.

Hat jemand dieses Problem shon gehabt und einen Lösungsansatz.

Besten Danke für Euren Feedback.

Gruss Stumpenedi
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Gruner
30/03/2009 - 15:58 | Warnen spam
Hallo Stumpenedi,

wir verwenden Realnames, nur so am Rande.

"Stumpenedi" schrieb im Newsbeitrag
news:
Guten Tag,

Beenden von Word und Outlook kommt die Fehlermeldung normal.dot nicht
vorhanden oder schreibgeschützt. Bei Excel keinen Zugriff auf *.xls und
das
Programm schliesst automatisch.
Irgendwas verhindert den Voll-Zugriff auf das persönliche Benutzerprofil.
Owohl ich eine *.txt Datei ins entsprechnede Verzeichnis speichern und
auch
wieder löschen kann.

Hat jemand dieses Problem shon gehabt und einen Lösungsansatz.



Tausend Gründe und Lösungsansàtze. :-(
Zuerst die Frage ob Office nach den RD Diensten installiert wurde und auch
im Installmode.
Userprofil für RD muss ein anderes sein als ein Workstationprofil. Test als
neuer User mit frischem RD Profil durchführen.
Lokalen User anlegen und ausprobieren. Hintergrund: Einstellungen von GPOs
ausschliessen.
Eventlog ansehen :-)
Die Programme filemon und regmon zeigen Dir auf, welche Zugriffe vorgenommen
werden.

Viele Grüße

Udo

Ähnliche fragen