TS Cluster

16/04/2009 - 13:05 von Michael Fuisting | Report spam
Hi @all,
ich weiss gar nicht ob dass das richtige Forum ist, aber ich versuche es
mal( ein TS-Forum gibt es ja nicht).
Wir betreiben mehrere TS-Server und haben jetzt angefangen unsere neuen TS(2
Stck.) zu clustern, bzw. nlb zu machen.
die Konstellation ist so, dass beide Server nur mit einer NIC betrieben
werden, sprich nicht uni sondern multi(ist nicht optimal is aber so...)
Nun zu meinem eigentlichen Problem. Die gemeinsasme IP-Adresse(ServerA:
10.90.1.18 und Server B: 10.90.1.19; Cluster-IP:10.90.1.201) der Server
scheint kein Default-Gateway zu besitzen, aus dem LAN(10.90.0.0/20) ist es
kein Problem und alles làuft wunderbar, nur ausherhalb des LANs
(10.92.0.0/20) kann man die gemeinsame IP-Adresse nicht anpingen bzw. auch
keine RDP-Verbindung aufbauen, wenn man die einzelnen Server direkt anpingt
geht das natürlich, aber nicht mit der gemeinsamen Cluster-IP-Adresse...

Wo muss man noch etwas eintragen bzw. welcher Hacken muss noch gesetzt werden.

MfG
Michael Fuisitng
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Pfann [MS]
16/04/2009 - 14:01 | Warnen spam
"Michael Fuisting" wrote in
message news:
Hi @all,
ich weiss gar nicht ob dass das richtige Forum ist, aber ich versuche es
mal( ein TS-Forum gibt es ja nicht).


microsoft.public.de.german.windows.terminaldienste :-)

Wir betreiben mehrere TS-Server und haben jetzt angefangen unsere neuen
TS(2
Stck.) zu clustern, bzw. nlb zu machen.
die Konstellation ist so, dass beide Server nur mit einer NIC betrieben
werden, sprich nicht uni sondern multi(ist nicht optimal is aber
so...)
Nun zu meinem eigentlichen Problem. Die gemeinsasme IP-Adresse(ServerA:
10.90.1.18 und Server B: 10.90.1.19; Cluster-IP:10.90.1.201) der Server
scheint kein Default-Gateway zu besitzen, aus dem LAN(10.90.0.0/20) ist es
kein Problem und alles làuft wunderbar, nur ausherhalb des LANs
(10.92.0.0/20) kann man die gemeinsame IP-Adresse nicht anpingen bzw. auch
keine RDP-Verbindung aufbauen, wenn man die einzelnen Server direkt
anpingt
geht das natürlich, aber nicht mit der gemeinsamen Cluster-IP-Adresse...

Wo muss man noch etwas eintragen bzw. welcher Hacken muss noch gesetzt
werden.


[...]
habe leider gerade keinen NLB Testaufbau zur Hand, aber ohne Default Gateway
wird das Paket den weg in ein anderes Subnetz nicht finden.
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Bernd Pfann (Microsoft)

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
rights.

Ähnliche fragen