TS Loopback

15/07/2008 - 19:25 von R.Schnorr | Report spam
Hallo,
einen Terminalserver habe ich für Loopback über GPO konfiguriert und die
Benutzer in ihrer Bwegeungsfreiheit auf dem Server eingeschrànkt. Das dumme
ist nur das ich das auch dem Adminkonto mit auf dem Weg gebe. ich könnte zwar
jetzt an den ACL´s der GPo zur Einschrànkung drehen (Verweigern z.B. für
Admins), aber meine Frage in die Runde, gibt es nicht auch eine elegantere
Lösung?

Danke für Hilfe, Tipps und Anregungen!
MfG
Reinhardt Schnorr
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Meier
15/07/2008 - 20:14 | Warnen spam
Hallo Reinhardt!

"R.Schnorr" schrieb im Newsbeitrag
news:

einen Terminalserver habe ich fàŒr Loopback àŒber GPO konfiguriert und
die
Benutzer in ihrer Bwegeungsfreiheit auf dem Server eingeschrà€nkt. Das
dumme
ist nur das ich das auch dem Adminkonto mit auf dem Weg gebe. ich
könnte zwar
jetzt an den ACLÂŽs der GPo zur Einschrà€nkung drehen (Verweigern z.B.
fàŒr
Admins), aber meine Frage in die Runde, gibt es nicht auch eine
elegantere
Lösung?
Danke fàŒr Hilfe, Tipps und Anregungen!



Für die TS-Nutzer eine eigene Gruppe anlegen und nur der die Richtlinien
verpassen.
Dann ist der Admin außen vor...

Ciao...
Stefan

Ähnliche fragen