TS-Sitzungen frieren ein

24/04/2008 - 09:34 von Heiko J. Rintelen | Report spam
Hallo!
Ich habe folgende Konstellation :
1 Domànenserver Windows 2003 Std. SP2
1 Terminalserver Windows 2003 Std. SP2
Der TS-Lizenzserver làuft auf dem Domànenserver.
Nach unterschiedlichen Zeiten, meistens so nach ca. 30 Minuten,
frieren die Terminalsitzungen plötzlich ein, alles làuft sehr zàh
und es bewegt sich anscheinend nichts mehr. Andere Sitzungen
laufen zur gleichen Zeit ungestört weiter..
Auf dem Domànencontroller ist DNS eingerichtet, die Anwendungen
verwenden den MS SQL Server 2005.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Mit freundlichem Gruß

Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Predrag Stojanovic
07/05/2008 - 10:08 | Warnen spam
Hallo Heiko !

Könnte viele Ursachen haben, aber hier schicke ich dir einen Link wie du es
evtl. herausfinden kannst.
http://support.microsoft.com/kb/286350/en-us
oder
http://support.microsoft.com/kb/925066/en-us

Ist halt ein bißchen Arbeit.
Hoffe dir ein bißchen geholfen zu haben ;-)

Mfg

Gago

"Heiko J. Rintelen" wrote in message
news:%
Hallo!
Ich habe folgende Konstellation :
1 Domànenserver Windows 2003 Std. SP2
1 Terminalserver Windows 2003 Std. SP2
Der TS-Lizenzserver làuft auf dem Domànenserver.
Nach unterschiedlichen Zeiten, meistens so nach ca. 30 Minuten,
frieren die Terminalsitzungen plötzlich ein, alles làuft sehr zàh
und es bewegt sich anscheinend nichts mehr. Andere Sitzungen
laufen zur gleichen Zeit ungestört weiter..
Auf dem Domànencontroller ist DNS eingerichtet, die Anwendungen
verwenden den MS SQL Server 2005.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Mit freundlichem Gruß

Heiko



Ähnliche fragen