TS: XP x64 > "error loading operating system"

19/11/2009 - 08:53 von Wolfgang Rhein | Report spam
Hallo zusammen,

ich eine TS mit dem OS Win XP x64 für deine Dell Precision T3400 (PC1)
erstellt die auch soweit funktioniert. Nun habe ich eine Baugleich T3400
(PC2) bekommen auf der ich auch meine TS los lassen wollte. Die Installation
kommt bis zum NT Setup und nach dem anschließenden neu Start ist nur
folgender Text "error loading operating system" zu lesen.

Die TS habe ich schon auf Funktion Überprüft, auf meiner T3400 (PC1) unterm
Tisch funktioniert sie noch. Habe mir Testweise noch eine Hardware (PC3) +
(PC4)
besorgt und leider auch hier feststellen müssen das das gleiche Problem vor
liegt.


Habe nur heraus bekommen das das Problem mit der Platten-Geometrie und ihrer
Umsetzung von Win7 PE und XP x64 zu tun hat.



Wurden auf dem PC mittels XP x64 Setup manuell die Partitionen erstell funzt
es. Wenn man dagegen die Partitionen so làsst, die mittels TS und Win7 PE
(SCCM 2007 SP2) erstellt wurden, und dann nur im Setup mit Quick Format
formatiert tritt das Problem wieder auf.



Habe auch mal die HD aus PC1 genommen und in PC2 eingebaut und siehe da, die
TS funzt.



Habe nun mal mit ein paar Festplatten getestet:



OK:

Samsung HD2511HJ 250GB (DELL)



Problem:

Seagate Barracuda ST3250318AS 250GB (DELL)

Samsung HD161GJ 160GB

Hitachi HDT721032SLA360 320GB





Bei MDD 2007 (WinPE 2.0) und Vista war füher auch ein Problem wenn man dort
eien Partition erstellt und dann versucht hat XP zu installieren siehe
http://www.deployvista.com/Default....mp;EntryID





Hat jemand eine Idee wie ich das Problem umgehen kann (Software technisch)



Gruß



Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Rhein
10/12/2009 - 07:53 | Warnen spam
Hallo zusammen,



habe mittlerweile einen Call bei MS aufgemacht und im ersten rutsch können
die sich auch noch keinen Reim daraus machen.



Melde mich wieder wenn ich was Neues weiß.



Gruß



Wolfgang


"Wolfgang Rhein" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,

ich eine TS mit dem OS Win XP x64 für deine Dell Precision T3400 (PC1)
erstellt die auch soweit funktioniert. Nun habe ich eine Baugleich T3400
(PC2) bekommen auf der ich auch meine TS los lassen wollte. Die
Installation
kommt bis zum NT Setup und nach dem anschließenden neu Start ist nur
folgender Text "error loading operating system" zu lesen.

Die TS habe ich schon auf Funktion Überprüft, auf meiner T3400 (PC1)
unterm
Tisch funktioniert sie noch. Habe mir Testweise noch eine Hardware (PC3) +
(PC4)
besorgt und leider auch hier feststellen müssen das das gleiche Problem
vor
liegt.


Habe nur heraus bekommen das das Problem mit der Platten-Geometrie und
ihrer Umsetzung von Win7 PE und XP x64 zu tun hat.



Wurden auf dem PC mittels XP x64 Setup manuell die Partitionen erstell
funzt es. Wenn man dagegen die Partitionen so làsst, die mittels TS und
Win7 PE (SCCM 2007 SP2) erstellt wurden, und dann nur im Setup mit Quick
Format formatiert tritt das Problem wieder auf.



Habe auch mal die HD aus PC1 genommen und in PC2 eingebaut und siehe da,
die TS funzt.



Habe nun mal mit ein paar Festplatten getestet:



OK:

Samsung HD2511HJ 250GB (DELL)



Problem:

Seagate Barracuda ST3250318AS 250GB (DELL)

Samsung HD161GJ 160GB

Hitachi HDT721032SLA360 320GB





Bei MDD 2007 (WinPE 2.0) und Vista war füher auch ein Problem wenn man
dort eien Partition erstellt und dann versucht hat XP zu installieren
siehe http://www.deployvista.com/Default....mp;EntryID





Hat jemand eine Idee wie ich das Problem umgehen kann (Software technisch)



Gruß



Wolfgang






Ähnliche fragen