TS2008 Gruppenrichtlinie aus W2K3 Domäne

03/11/2009 - 19:29 von Wolfgang Möller | Report spam
Guten Abend zusammen,

ich habe ein Problem mit Windows Server 2008 Terminalservern, die als
Memberserver in einer W2K3 R2 Domàne integriert sind.
Die Gruppenrichtlinien, die für die TS erstellt wurden, können von den TS
nicht verarbeitet werden. Im Event-Log der TS ist nach einem gpudate das
Event 1058 der Quelle GroupPolicy zu sehen. Im Protokoll sieht man dann
Fehler 5 "Access Denied".

Alle Artikel, die ich im Web gefunden habe, haben leider nicht zur Lösung
des Problems beigetragen.
NTFS-Berechtigung auf Sysvol, DNS-Auflösung der Domàne, Neuanlage der GPO
habe ich bereits erfolglos durch.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas K.H. Bittner
23/11/2009 - 11:38 | Warnen spam
Hallo Wolfgang,

hast Du mit der GPO MMC schon mal geprüft, welche Richtlinien konkret nicht
angewendet werden können? Mal einen Bericht laufen lassen und Simulation.
Sind die Richtlinienerweiterungen aus dem Microsoft Update auf den Windows
2003 Server installiert?

Gruß, Tom

[Support] www.mvpatwork.com/support.aspx
Principal Technical Architect, ® Corporation
Windows Server System Reference Architecture (WSSRA) Expert


"Wolfgang Möller" schrieb im Newsbeitrag
news:
Guten Abend zusammen,

ich habe ein Problem mit Windows Server 2008 Terminalservern, die als
Memberserver in einer W2K3 R2 Domàne integriert sind.
Die Gruppenrichtlinien, die für die TS erstellt wurden, können von den TS
nicht verarbeitet werden. Im Event-Log der TS ist nach einem gpudate das
Event 1058 der Quelle GroupPolicy zu sehen. Im Protokoll sieht man dann
Fehler 5 "Access Denied".

Alle Artikel, die ich im Web gefunden habe, haben leider nicht zur Lösung
des Problems beigetragen.
NTFS-Berechtigung auf Sysvol, DNS-Auflösung der Domàne, Neuanlage der GPO
habe ich bereits erfolglos durch.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus

Ähnliche fragen