TSYS unterzeichnet Vereinbarung mit führender afrikanischer Bankengruppe

10/05/2016 - 15:17 von Business Wire

TSYS unterzeichnet Vereinbarung mit führender afrikanischer BankengruppeEcobank erwirbt Lizenz für PRIME von TSYS.

Das Unternehmen TSYS (NYSE: TSS) hat heute bekannt gegeben, dass die Ecobank, die führende panafrikanische Bankengruppe, die neueste Version der Plattform PRIMESM für Zahlungslösungen übernommen hat. Mit PRIME 4 soll die Verarbeitung von Zahlungsvorgängen mittels MasterCard, Visa und UnionPay International an POS-Terminals in 28 zentralafrikanischen Staaten auf Acquirer-Seite unterstützt werden.

Die Ecobank verfügt mit mehr als 1100 Filialen für über 10 Millionen Kunden in 34 Ländern über eine große Präsenz in Afrika und ist einer der größten Anbieter von Finanzprodukten und -dienstleistungen auf dem Kontinent. Angesichts ihres Leitbildes zur Förderung der wirtschaftlichen und finanziellen Integration Afrikas suchte die Ecobank nach einer bewährten Lösung auf Acquirer-Seite zur weiteren Verbesserung ihrer Dienstleistungen für Händler.

Eric Coffie, Gruppenleiter für Karten und elektronische Bankgeschäfte bei der Ecobank, sagte dazu: „Wir suchten eine robuste Lösung zur Unterstützung unserer Acquiring-Geschäfte in mehreren Staaten auf dem afrikanischen Kontinent, und der Support von PRIME 4 für das Hosting von mehreren Institutionen auf einer einzelnen Plattform sowie der Support für mehrere internationale und inländische Bezahlsysteme machten uns die Wahl einfach.“

PRIME ist eine flexible und skalierbare webbasierte Lösung, die für umfassende Interoperabilität optimiert und parametrisiert ist und über integrierten Support für mehrere Sprachen und Währungen verfügt, so dass eine außergewöhnliche Einsatzflexibilität für die unterschiedlichsten Anforderungen von Bankgeschäften ermöglicht wird. Angeboten wird eine integrierte Lösung für die gesamte Wertschöpfungskette bei Zahlungsvorgängen von der Kartenausgabe bis zur Abrechnung sowie diejenigen Dienstleistungen zu aufsichtsrechtlichen Fragen, Compliance-Angelegenheiten und Mehrwertdienste, die für die Manager von Händlerportfolios entscheidend sind.

„Wir sind hoch erfreut darüber, dass sich die Ecobank für die zukunftsfähige Plattform von PRIME zur weiteren Ausdehnung ihres Acquiring-Geschäfts entschieden hat. Wir sind seit 1995 in Afrika präsent und freuen uns daher über diese Gelegenheit, unseren Einsatz für den Kontinent und seine zukünftige Entwicklung erneut zu bekräftigen“, sagte Rene Kruse, Chief Operating Officer bei PRIME Business Solutions, einer Abteilung von TSYS International.

PRIME ist mit einer flächendeckenden Präsenz als Issuer und Acquirer in ganz Afrika, Europa, der GUS, im Nahen und Mittleren Osten sowie in Asien vertreten. Diese Präsenz erstreckt sich auf mehr als 100 Finanzinstitutionen in über 70 Ländern.

Über die Ecobank

Die 1985 gegründete Ecobank-Gruppe ist eine auf Zentralafrika fokussierte Full-Service-Bank. Von ihrem Hauptsitz in Togos Hauptstadt Lomé aus bietet sie Dienstleistungen wie Großkunden-, Einzelkunden-, Investment- und Transaktionsgeschäfte für Behörden, andere Finanzinstitute, multinationale und ortsansässige Unternehmen, KMU sowie Privatpersonen.

Heute ist die Ecobank die führende panafrikanische Bank und ist mit Betrieben in 34 Staaten auf dem Kontinent in mehr afrikanischen Ländern tätig als jede andere Bank auf der Welt. Zur Zeit ist die Bank im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika tätig, und zwar in Angola, Äquatorialguinea, Äthiopien, Benin, Burkina Faso, Burundi, in der Demokratischen Republik Kongo, in Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kongo-Brazzaville, Liberia, Malawi, Mali, Mosambik, Niger, Nigeria, in der Republik Côte d’Ivoire, in Ruanda, Sambia, São Tomé und Príncipe, Senegal, Sierra Leone, Simbabwe, Südafrika, im Südsudan, in Tansania, Togo, im Tschad, in Uganda und in der Zentralafrikanischen Republik. Die Gruppe verfügt zudem über einen Lizenzbetrieb in Paris und über Repräsentanzen in Dubai, Johannesburg, London, Luanda und Peking.

Die Ecobank tritt als „Einheitsbank“ auf und verfügt über einheitliche Markenkennzeichnung, Standards, Richtlinien und Verfahren, mit denen den 10 Millionen Kunden ein gleich bleibender und zuverlässiger Service über ein Netzwerk mit 1251 Filialen, mehr als 2100 Geldautomaten und 10.000 POS-Terminals geboten wird. Mit 18.698 Beschäftigten (Stand: Ende Mai 2015) ist die Gruppe der größte Arbeitgeber in der Finanzdienstleistungsbranche in Zentralafrika.

Über TSYS

Das Unternehmen TSYS® (NYSE: TSS) eröffnet neue Zahlungsmöglichkeiten für Zahlungsanbieter, Unternehmen und Verbraucher. Unser Hauptsitz befindet sich in Columbus im US-Bundesstaat Georgia, und wir sind in mehr als 80 Ländern mit Niederlassungen in Süd-, Mittel- und Nordamerika, in EMEA sowie im asiatisch-pazifischen Raum tätig.

Wir bieten reibungslose, sichere und innovative Lösungen für die gesamte Bandbreite des Zahlungsverkehrs – von den Verarbeitungsschritten bei Emittenten über die Abrechnung mit Händlern bis zur Verwaltung von Prepaid-Programmen – auf der Grundlage von Partnerschaften und Fachkompetenz. Wir sind erfolgreich, weil wir die Menschen und ihre Bedürfnisse bei jeder Entscheidung in den Mittelpunkt rücken. Diese Methode nennen wir „People-Centered Payments®“ (personenzentrierte Zahlungen).

Unsere Branche ist täglich im Wandel begriffen – und wir sind auf dem Weg zu den Zahlungsmethoden von morgen führend. Wir geben regelmäßig alle wichtigen Informationen auf unserer Website bekannt. Weitere Informationen erhalten Sie unter tsys.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

TSYS, Medienarbeit
Cyle Mims, +1-706-644-3110
cylemims@tsys.com
oder
TSYS, Anlegerpflege
Shawn Roberts, +1-706-644-6081
shawnroberts@tsys.com
oder
TSYS International
Sara Ruffell, +00357 22882600
sararuffell@tsys.com
oder
Ecobank Group, Kommunikationschef
Richard Uku, +228 22 21 03 03
ruku@ecobank.com


Source(s) : TSYS

Schreiben Sie einen Kommentar