TTL klein oder groß

01/03/2008 - 10:05 von Hoesel, Mario | Report spam
Hallo Leute,

unter http://www.mxtoolbox.com kann man DNS MX Eintràge anschauen.

Ich selbst habe 2 Mailserver, d.h. eine Domain mit 2 MX Eintràgen und
verschiedener Preference

10 mailserver1.domain.de
20 mailserver2.domain.de

die TTL der Eintràge sind jeweils 86400 Sekunden. Das Ziel ist, wenn
Mailserver1 ausgefallen ist, dann sollen Mails auf Mail2 empfangen werden
können, dies funktioniert auch!!!

Frage:
die meisten Domains (geschaut unter http://www.mxtoolbox.com) habe viel
kürzere TTLs, hat dies einen Vorteil ?? Sind meine Eintràge mit 86400 okay??

TTL bezieht sich ja auf Caching und die IP Adressen der DNS MX Eintràge
bleiben ja gleich, daher ist doch bestimmt die TTL egal, oder!?!?


Danke
mfg
Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
01/03/2008 - 16:45 | Warnen spam
Hallo Mario,

die TTL ist ok. Eine TTL von einem Tag ist quasi Standard. Wer primàrer
MX und wer backup MX ist, macht der sendende Mailserver an den
Prioritàten fest. Die niedrigere Zahl hat dabei die höhere Prioritàt.
Die TTL setzt man nur runter, wenn man die IP Adressen seiner Server
àndert. Damit kann man sicherstellen, dass nach der Änderung die neuen
Adressen recht schnell auf deinem primàren Server angefragt werden und
kein DNS Server noch mit den gecachten alten IPs antwortet.

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen