Tunguska-Lösung?

08/06/2014 - 18:43 von Richard Vetter | Report spam
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Feinen
11/06/2014 - 16:50 | Warnen spam
"Richard Vetter" writes:

https://www.youtube.com/watch?v=AdXGGQ_iEjc



So so, ein CME (nichts anderes ist ein Plasmaball), der bis auf die
Erdoberflàche durchgeschlagen haben soll.

Man sollte sich dabei vor Augen halten, dass selbst ein heftiger CME
immer noch eine geringere Dichte hat als ein erstklassiges Hochvakuum.

Das ist kein massives Objekt. Sobald das auf ein relativ dichtes
Hindernis wie die Erdatmosphàre trifft, ist Schluss.

Das gibt dann wunderbare Polarlichter und manchmal noch einen Bonus:

https://en.wikipedia.org/wiki/Solar_storm_of_1859

Elektrische Geràte sind gefàhrdet, aber Bàume erwischt es dabei
höchstens in der Form von Telegrafenmasten 8-)

gruß
stephan
There was a roar like the scream of a camel who has just seen two bricks.

Ähnliche fragen