Tunneldioden

12/04/2009 - 02:56 von Holger Bruns | Report spam
Einst gebaut und gebraucht für einfache Oszillatorschaltungen bis in den
GHz-Bereich, heute anscheinend vergessen: Tunneldioden. Ich finde zwar noch
Datenblàtter, aber keine Lieferanten mehr. Zwei Typen von damals:

1N3716, 1N3717

Gibt es diese Bauteile heute noch, und wenn ja, welche Typenbezeichnungen
und welche Preise haben sie?

Grüße, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
12/04/2009 - 03:08 | Warnen spam
Holger Bruns wrote:
Einst gebaut und gebraucht für einfache Oszillatorschaltungen bis in den
GHz-Bereich, heute anscheinend vergessen: Tunneldioden. Ich finde zwar noch
Datenblàtter, aber keine Lieferanten mehr. Zwei Typen von damals:

1N3716, 1N3717

Gibt es diese Bauteile heute noch, und wenn ja, welche Typenbezeichnungen
und welche Preise haben sie?




So knapp 1000 Stueck haben sie offenbar noch, aber bevor Du auf den
Preis guckst setze Dich erstmal hin:

http://store.americanmicrosemicondu...n3717.html

Ist ein Aftermarket-Fertiger. Dort gibt es auch andere Exoten von Anno
Dunnemal, wobei die Verfuegbarkeit von Germaniumdioden gelegentlich sehr
nuetzlich ist:

http://www.americanmicrosemi.com/

Die Tunneldiode ist so ziemlich seit ihrer Erfindung ein Boutique-Teil
geblieben. Hie und da mal in Nobel-Messgeraeten verwendet und teuer.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen