Türsprechanlage aufs Telefon leiten

27/11/2012 - 09:55 von Pitt | Report spam
Hallo,

ich würde gerne meine Haustürsprechanlage mit der Telefonanlage
kombinieren. D.h., wenn die Türklingel betàtigt wird, soll das Telefon
klingeln und als Gegensprechanlage dienen. Als Telefonanlage dient eine
Fritzbox 7390, an der Haustür ist eine alte Doorline verbaut, deren
Gehàuse ich am liebsten weiterverwenden würde.

Gibt es eine Möglichkeit, verkabelt (Kabel liegen noch vom alten
Doorline-Anschluss) oder per DECT, eine entsprechende Nebenstelle an der
Haustüre einzurichten, die bei Betàtigung der Türklingel ein
entsprechendes Signal gibt?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.


Schöne Grüsse,
Pitt
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin ΀rautmann
27/11/2012 - 11:05 | Warnen spam
On Tue, 27 Nov 2012 09:55:30 +0100, Pitt wrote:
Gibt es eine Möglichkeit, verkabelt (Kabel liegen noch vom alten
Doorline-Anschluss) oder per DECT, eine entsprechende Nebenstelle an der
Haustüre einzurichten, die bei Betàtigung der Türklingel ein
entsprechendes Signal gibt?



Via DECT gab's die Gigaset HC 450, wo die Türklingel und Sprechanlage
via DECT als interne Nebenstelle eingebunden wird. Hersteller war nicht
Siemens selbst. Als die Pleite machten wurde das ganze eingestellt und
der Support gecancelt - IMHO für Hausinstallationen ein No-Go, wo man
nicht nach zwei Jahren Gewàhrleistung die Fassade flicken will, sondern
wo im Idealfall so ein System über min. 20 Jahre wartbar bleibt.

Ansonsten gibt's viele Haustelefonanlagen, die Türsprechstellen und
Klingeln, wie auch ISDN unterstützen. Bleibt nur die Frage, ob ISDN für
deinen Zeithorizont passt.

Schönen Gruß
Martin

Ähnliche fragen