Forums Neueste Beiträge
 

TV-Karte mit optimaler Linux-Unterstützung gesucht

15/10/2010 - 18:21 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

auf meinem alten System (Debian Etch) musste ich ewig rumbasteln, um eine
(àltere) Hauppauge zum Laufen zu bringen, und so richtig zufriedenstellend
hat es eigentlich nie funktioniert.

Für mein neues System würde ich mir nun gerne eine TV-Karte anschaffen, die
einfach out-of-the-box mit einem Standard-Debian-Kernel (Lenny)
funktioniert.

Gibts sowas?

Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ryo Kato
16/10/2010 - 05:29 | Warnen spam
Magnus Warker wrote:

Für mein neues System würde ich mir nun gerne eine TV-Karte
anschaffen, die einfach out-of-the-box mit einem
Standard-Debian-Kernel (Lenny) funktioniert.

Gibts sowas?



WinTV-HVR-1300, die TV-Funktion làuft out-of-the-box samt Kaffeine unter
KDE inklusive DVB-T Unterstützung. Grabbing/Encoding habe ich allerdings
nicht ausprobiert.

- Ryo

Ähnliche fragen