TWAIN5 Treiber wird nicht gehalten (Epson 2450)

06/08/2012 - 21:28 von Jon J Panury | Report spam
Ich habe mit meinem nun schon betagten, aber immer noch sauguten
Epson Perfection 2450 Photo
immer das Problem gehabt, dass anscheinend der Twain Treiber immer
wieder "weg" ist. Das zieht sich nun über viele Jahre, über etliche
Computer, hin.
Andauernd muss ich dann die Epson Treiber-CD raus suchen und den
Twain5 wieder aufspielen.
Dann funktioniert es wieder.
Jetzt habe ich wieder einen neuen PC - einen Silent-PC, was wirklich
ein großer Fortschritt ist! -, mit Windows XP Professional.
Da ist es nun wirklich nicht zu ertragen! *Jedes* Mal (es ist nicht
allzu oft, aber trotzdem!) muee der Treiber wieder installiert
werden!!

Ist das ein bekanntes Problem bei Epson Scannern?
Kann man da irgend etwas machen?

Ich mag den Scanner und möchte mir erst einen neuen kaufen, wenn
dieser wirklich unwiderruflich das Zeitliche segnet - was noch dauern
kann! Aber es nervt natürlich...

Jemand eine Vermutung in welche Richtung ich da weiter forschen
sollte?
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
06/08/2012 - 23:05 | Warnen spam
Jon J Panury wrote:

Ich habe mit meinem nun schon betagten, aber immer noch sauguten
Epson Perfection 2450 Photo
immer das Problem gehabt, dass anscheinend der Twain Treiber immer
wieder "weg" ist.



Was heißt "weg ist"? Welche Fehlermeldung gibt es in welchem Programm?
Funktioniert der WIA-Treiber noch?

... zieht sich nun über viele Jahre, über etliche
Computer, hin.
Andauernd muss ich dann die Epson Treiber-CD raus suchen und den
Twain5 wieder aufspielen.



DAS macht man ja nun auch nicht. Man holt sich den aktuellen Treiber
vom Server von Epson. Der passt dann wenigstens zur aktuellen Version
von Windows XP SP3.

Ist das ein bekanntes Problem bei Epson Scannern?



Mein Epson Photo 3300 hat keine solcen Probleme. Allerdings habe ich
auch nie Treiber von irgendwelchen CDs eingespielt.

Norbert

Ähnliche fragen