Twinkle hinter NAT

05/12/2009 - 02:55 von Andreas Kohlbach | Report spam
Wenn ich hin und wieder unterwegs bin, sitzt man ja in öffentlichen
Hotspots hinter NAT. Heute hatte ich mal Twinkle gestartet, und er mich
mit

| You are behind a symmetric NAT. STUN will not work. Configure a public
| IP address in the user profile and create the following static bindings
| (UDP) in your NAT.
|
| public-IP: 5060 --> private-IP: 5060 (SIP signaling)
| public-IP: 8000-8005 --> private-IP: 8000-80005 (RTP/RTCP)

Original auf <http://www.ankman.de/nat.png>

Google ich richtig, dass das selten vorkommen soll? Machen kann ich auch
nichts, da das ja der Hotspotbetreiber so eingerichtet hat, und die Dame
hinter dem Tresen sicher keine Ahnung oder gar Erlaubnis hat, das zu
àndern.
Andreas (PGP Key available on public key servers)
You know you're a Redneck when
16. You've been involved in a custody fight over a hunting dog.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stevan Tiefert
09/12/2009 - 21:41 | Warnen spam
Am Fri, 04 Dec 2009 20:55:28 -0500 schrieb Andreas Kohlbach:

Wenn ich hin und wieder unterwegs bin, sitzt man ja in öffentlichen
Hotspots hinter NAT. Heute hatte ich mal Twinkle gestartet, und er mich
mit

| You are behind a symmetric NAT. STUN will not work. Configure a
public | IP address in the user profile and create the following static
bindings | (UDP) in your NAT.
|
| public-IP: 5060 --> private-IP: 5060 (SIP signaling) | public-IP:
8000-8005 --> private-IP: 8000-80005 (RTP/RTCP)

Original auf <http://www.ankman.de/nat.png>

Google ich richtig, dass das selten vorkommen soll? Machen kann ich auch
nichts, da das ja der Hotspotbetreiber so eingerichtet hat, und die Dame
hinter dem Tresen sicher keine Ahnung oder gar Erlaubnis hat, das zu
àndern.



Da kannst du nichts machen. Du hast keinen Zugriff auf dem Router. Wenn
du ihn nàmlich hàttest, dann könntest du einen STUN-Server auf dem Router
einsetzen um dieses Problem zu lösen (Twinkle unterstützt dies aber
nicht, ekiga aber schon!). Du hàttest auch ein PAT-/NAT-Forwarding (Linux-
Jargon: IP-Masquerading) auf dem Router einrichten können, um das obige
Beispiel zu lösen.

Als die mir unbeliebteste Variante wàre Skype. Skype stören diese NAT-
Probleme anscheinend nicht.

Ähnliche fragen