TYG03, TYG02 oder doch lieber YUDEN000 T03?

09/04/2008 - 11:50 von Knut-Olaf Steglich | Report spam
Guten Tag,

für einen Pioneer DVR-112 sollen sehr gute DVD-Rohlinge beschafft
werden. Da ich mich da nicht so auskenne und auch nicht so das Rechte
beim Suchen gefunden habe, erlaube ich mir hier mal zu fragen:

Kann mir bitte jemand aus seiner _praktischen_ Erfahrung heraus sagen,
welche von den im Betreff genannten am geeignetsten wàren?
(Hauptanwendung Daten, seltener Video etc.)

Vielen Dank im Voraus.

MfG
Knut-Olaf.


p.s.:
... oder "reichen" auch Verbatim +R MCC04 bzw. -R DLP RecNr. 43548
(da habe ich leider keinen Mediacode)?
Von der Herstellerempfehlung her sollten ja die genannten alle passen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Schultheis
09/04/2008 - 20:44 | Warnen spam
Knut-Olaf Steglich schrieb:
Guten Tag,

für einen Pioneer DVR-112 sollen sehr gute DVD-Rohlinge beschafft
werden. Da ich mich da nicht so auskenne und auch nicht so das Rechte
beim Suchen gefunden habe, erlaube ich mir hier mal zu fragen:

Kann mir bitte jemand aus seiner _praktischen_ Erfahrung heraus sagen,
welche von den im Betreff genannten am geeignetsten wàren?
(Hauptanwendung Daten, seltener Video etc.)




Also ich habe zuletzt bei Verbatim YUDEN000 T03 bekommen. Gegenüber den
MCC-004-00, die ich davor bekommen habe, sind die enttàuschend. Nur
Mittelmaß!

Grüße,
Burkhard
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
F: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das größte Ärgernis im Usenet?

Ähnliche fragen