U-Bahn FMA

17/01/2008 - 23:06 von Mario Knieper | Report spam
Hallo NG,

war die Woche mal in Frankfurt und bin dort mit der U-Bahn gefahren. Da
ist mir was aufgefallen und ich fragte mich wozu das gut sein könnte.
Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen:

Erstens sind in den Türen, die sich ja "auffalten" unten auf Höhe
Schienbein Reflektoren eingebaut. Was nützen die?

Zweitens: Wenn man einsteigt, dann ist die erste Stufe meistens
irgendwie "locker", meistens klappert es. Dient das womöglich zum
Zàhlen, wie viele Personen einsteigen?

Gruß,
Mario Knieper
 

Lesen sie die antworten

#1 Reinhard Greulich
18/01/2008 - 01:28 | Warnen spam
Mario Knieper schrieb am Thu, 17 Jan 2008 23:06:49 +0100:

Erstens sind in den Türen, die sich ja "auffalten" unten auf Höhe
Schienbein Reflektoren eingebaut. Was nützen die?

Zweitens: Wenn man einsteigt, dann ist die erste Stufe meistens
irgendwie "locker", meistens klappert es. Dient das womöglich zum
Zàhlen, wie viele Personen einsteigen?



Beides soll verhindern, dass die Tür schließt, wàhrend noch jemand
ein- oder aussteigt. Unter der Stufe ist ein mechanischer Kontakt, das
andere ist eine Lichtschranke.

Gruß - Reinhard.
de.etc.bahn.* Wintertreffen in Altenbeken
19. Januar 2008, Bahnhofsgaststàtte
www.debx.de

Ähnliche fragen