Forums Neueste Beiträge
 

Über LINQ ausgelesene Daten in einen String übergeben

15/08/2008 - 13:49 von Benjamin Gabel | Report spam
Hallo

Ich arbeite mich zZ in VB .Net ein und versuche gerade ein paar Daten per
LINQ aus einer SQL DB auszulesen. Das klappt soweit auch, als das ich diese
Daten in einen DataGridView schieben kann.

Doch ich will nun meine Abfrage ( die nur ein einzelnes Ergebniss liefert )
in eine textbox schrieben bzw allgemein als String haben. Direkt übergeben
geht nicht, umwandeln per Convert.ToString ebenso und wenn ich es auf der
Console ausgebe erhalte ich

SELECT [t0].[BEZ]
FROM [dbo].[ARTIKEL] AS [t0]
WHERE [t0].[NR] = @p0

was so irgendwie meine Abfrage darstellt. Ich schàtze mal ich muss das
irgendwie anders abfragen, aber ich finde keine Infos WIE ...

Wàre Dankbar wenn mir da einer weiterhelfen könnte ;)
Das ist es was atm im Source steht.
-
Dim db As New DataClasses1DataContext
Dim arti = From Artikel In db.ARTIKELs Where Artikel.NR = "0.1001"
Select Artikel.BEZ
DataGridView1.DataSource = arti

Console.WriteLine(arti)
-



Wie gesagt, das DataGrid wird auch anstandslos gefüllt, würde das ganze nun
aber gerne in eine TextBox schreiben ;)

Gruss Sea
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
15/08/2008 - 14:01 | Warnen spam
"Benjamin Gabel" schrieb im Newsbeitrag
news:OI6Trzs$

Ich arbeite mich zZ in VB .Net ein und versuche gerade ein paar Daten per
LINQ aus einer SQL DB auszulesen. Das klappt soweit auch, als das ich
diese Daten in einen DataGridView schieben kann.

Doch ich will nun meine Abfrage ( die nur ein einzelnes Ergebniss
liefert ) in eine textbox schrieben bzw allgemein als String haben. Direkt
übergeben geht nicht, umwandeln per Convert.ToString ebenso und wenn ich
es auf der Console ausgebe erhalte ich

SELECT [t0].[BEZ]
FROM [dbo].[ARTIKEL] AS [t0]
WHERE [t0].[NR] = @p0

was so irgendwie meine Abfrage darstellt. Ich schàtze mal ich muss das
irgendwie anders abfragen, aber ich finde keine Infos WIE ...

Wàre Dankbar wenn mir da einer weiterhelfen könnte ;)
Das ist es was atm im Source steht.
-
Dim db As New DataClasses1DataContext
Dim arti = From Artikel In db.ARTIKELs Where Artikel.NR = "0.1001"
Select Artikel.BEZ
DataGridView1.DataSource = arti

Console.WriteLine(arti)
-

Wie gesagt, das DataGrid wird auch anstandslos gefüllt, würde das ganze
nun aber gerne in eine TextBox schreiben ;)



Hi Benjamin,
willst du das erste Element der Liste (First) oder alle Elemente durch
Semikol getrennt (Join(...ToArray,";")) haben?

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen