Überarbeitungsfenster nicht drucken

02/02/2008 - 23:56 von migrosch | Report spam
Hallo zusammen,

ich stehe hier vor einem seltsamen Phànomen. Bin gerade dabei, ein Buch zu
überarbeiten und habe hierfür die Änderungsverfolgung aktiviert. Beim
Ausdrucken der ersten Seiten klappte auch alles problemlos. Seit einigen
Tagen wird aber auch immer der Inhalt des Überarbeitungsfensters mitgedruckt,
was eine ziemliche Papierverschwendung ist. Ich hàtte gerne beim Ausdruck nur
die Sprechblasen direkt bei den Änderungen, nicht aber die gesammelten
Änderungen des Überarbeitungsfensters. Geht das? Und wenn ja, wo kann man das
einstellen?

Ich sag' jetzt schon mal Danke für eure Hilfe...

migrosch
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
03/02/2008 - 16:59 | Warnen spam
Hallo,

"migrosch" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich stehe hier vor einem seltsamen Phànomen. Bin gerade
dabei, ein Buch zu überarbeiten und habe hierfür die Änder-
ungsverfolgung aktiviert. Beim Ausdrucken der ersten Seiten
klappte auch alles problemlos. Seit einigen Tagen wird aber
auch immer der Inhalt des Überarbeitungsfensters mitgedruckt,
was eine ziemliche Papierverschwendung ist. Ich hàtte gerne
beim Ausdruck nur die Sprechblasen direkt bei den Änderun-
gen, nicht aber die gesammelten Änderungen des Überarbei-
tungsfensters. Geht das? Und wenn ja, wo kann man das
einstellen?



du hast leider nicht die verwendete Version von Microsoft Word
angegeben. Bitte schließe diese Information bei allen weiteren
Anfragen ein.

Erfolgt der Ausdruck aus der Seitenlayoutansicht heraus?

Was meint du mit "Überarbeitungsfenster"?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen