übernahme von GPOs ???

02/02/2010 - 12:20 von Rainer Wüst | Report spam
hallo,
in letzter Zeit kommt es bei uns hàufig vor, dass neu installierte Clients
die Gruppenrichtlinien nicht übernehmen bzw. keinen DC finden.

Im AnwendungsLog steht der Fehler:

#Userenv, EK1054

Der Domànencontrollername für das Computernetzwerk konnte nicht ermittelt
werden. (Der Host war bei einem Socketvorgang nicht erreichbar. ). Die
Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.

#
Es werden auch keine Domànenrichtlinien übernommen.

Es gibt 3 AD Standorte, alle mit einem DC+GC+DNS (AD integriert)+WINS+DHCP
(es werden die Optionen 003,005,006,015,044 vergeben), der Forest und die
Domain Funktionsebene ist 2003. Einen Client in die Domàne zu nehmen ist kein
Problem. Wird die IP manuell vergeben funktioniert es!

DNS:
Die Zone ist eine Primàre AD integrierte und wird auf alle DNS Server in der
AD Domàne repliziert. Mir ist aufgefallen, das in der
replikationskonfiguration (Standort und Dienste, NTDS Settings) steht unter
den Eigenschaften einer Verbindung bei "Replizierte Namenskontexte"
ForestDnsZones.Domainname. Müsste da nicht DomainDnsZones stehen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
02/02/2010 - 12:44 | Warnen spam
Rainer Wüst schrieb:

in letzter Zeit kommt es bei uns hàufig vor, dass neu installierte Clients
die Gruppenrichtlinien nicht übernehmen bzw. keinen DC finden.

Im AnwendungsLog steht der Fehler:

#Userenv, EK1054

Der Domànencontrollername für das Computernetzwerk konnte nicht ermittelt
werden. (Der Host war bei einem Socketvorgang nicht erreichbar. ). Die
Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.



Sind die beiden Einstellungen aus der GPO-FAQ No. 36 gesetzt?
http://www.gruppenrichtlinien.de/Gr...en/faq.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen