Überschriften und Inhaltsverzeichnis

23/10/2009 - 18:55 von Stefan Peterwitz | Report spam
Hallo,

wenn ich unter Word 2003 die Überschriftszeilen in einem Dokument einer
Ebene zuweisen möchte, mache ich das über die angeklickten Formatzulagen,
welche als "Arbeitsfenster" rechts neben dem Dokument stehen bleiben. Da
lassen sich ohne Unterbrechung alle Überschriften zuweisen.

Nun mußte ich diese Arbeit unter Word 2000 machen. Da ist es viel
unkomfortabler. Immer wieder muß ich in der Sysmbolleiste klicken, um eine
Zuweisung zu machen, dann war das Formatfenster wieder weg, wieder neu
klicken usw.

Ist das wirklich so oder mach ich was verkehrt?
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
25/10/2009 - 09:23 | Warnen spam
Hallo Stefan,

"Stefan Peterwitz" schrieb

wenn ich unter Word 2003 die Überschriftszeilen
in einem Dokument einer Ebene zuweisen möchte, mache ich das über die
angeklickten Formatzulagen,
welche als "Arbeitsfenster"



"Aufgabenbereich"

rechts neben dem Dokument stehen bleiben. Da lassen sich ohne
Unterbrechung alle Überschriften zuweisen.
Nun mußte ich diese Arbeit unter Word 2000 machen. Da ist es viel
unkomfortabler. Immer wieder muß ich in der Sysmbolleiste klicken, um eine
Zuweisung zu machen, dann war das Formatfenster wieder weg, wieder neu
klicken usw.



Dir geht es nicht vorrangig um Ebenen (Format | Absatz | Gliederungsebene),
sondern um die integrierten "Überschrift"-Formatvorlagen?
"Überschrift 1" bis "Überschrift 3" lassen sich von Hause aus bereits per
Alt+1, Alt+2, Alt+3 zuweisen. Das dürfte die schnellste Methode sein.
Anderen Formatvorlagen kann man selbst Tastenkombinationen zuweisen:
entweder über "Formatvorlage bearbeiten | Format | Tastenkombination" oder
über "Extras | Anpassen | Tastatur".
Du kannst auch eine separate Symbolleiste mit Schaltflàchen explizit für die
von dir benötigten Formatvorlagen erstellen, falls du das Arbeiten mit der
Maus bevorzugst.
Aufgabenbereiche wurden erst in Word 2002 eingeführt.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen