Übersetzung von "name server"?

13/10/2012 - 12:00 von Martin Eberhard Schauer | Report spam
Hallo,

in der aktuellen Übersetzung von resolv.conf.5 ist "name server" mit
"Name-Server" übersetzt.

Mittlerweile finde ich meine Übersetzung da nicht mehr so prickelnd. Der
Bindestrich zwischen den englischen oder mittlerweile auch deutschen
Bestandteilen macht den Leser, der nicht weiß, was ein "name server" ist,
nicht wirklich klüger. Für mich als Übersetzer, Anwender und
Nicht-Administrator ist das Ding ein Rechner, der meine DNS-Anfragen
beantwortet.

Muss/kann man das (vielleicht wortreich) übersetzen? Wenn nein, würde mir im
Moment "Nameserver" besser gefallen.

Viele Grüße,
Martin


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/50793B65.20201@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Wansing
14/10/2012 - 10:40 | Warnen spam
Hi,

Martin Eberhard Schauer wrote:
Mittlerweile finde ich meine Übersetzung da nicht mehr so prickelnd. Der
Bindestrich zwischen den englischen oder mittlerweile auch deutschen
Bestandteilen macht den Leser, der nicht weiß, was ein "name server" ist,
nicht wirklich klüger. Für mich als Übersetzer, Anwender und
Nicht-Administrator ist das Ding ein Rechner, der meine DNS-Anfragen
beantwortet.

Muss/kann man das (vielleicht wortreich) übersetzen? Wenn nein, würde mir im
Moment "Nameserver" besser gefallen.



da streng gesehen beides englische Wörter sind (wenn "Name" deutsch
sein sollte, müsste es ja "Namens-Server" heißen), kann der Bindestrich
wegfallen (der resultiert ja aus deutscher Rechtschreibung).

Und was die Verstàndlichkeit angeht:
1. das ist eigentlich nicht Sache der deutschen Übersetzung (das englische
Original ist genauso unverstàndlich. Ein englischer Newbie wüsste auch
nicht, was ein "name server" macht.)
2. natürlich kann man an passender Stelle (z.B. beim ersten Auftauchen in
dieser Manpage) einen erweiterten Text in Klammern hinzufügen (und
damit 1. ignorieren), z.B. "Server zur Namensauflösung".


Holger

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = Powered by Sylpheed 3.0.2 under
Debian GNU / / _ _ _ _ _ __ __
/ /__ / / / \// //_// \ \/ /
/____/ /_/ /_/\/ /___/ /_/\_\ 6.0 / Squeeze.
Registered LinuxUser #311290 - http://counter.li.org/
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen