(Übersicht) Stromverbrauch aktueller CPUs / Mainboards

24/03/2009 - 23:33 von Elmar Weber | Report spam
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen ob irgend wer einen Tip hat wo es eine mehr oder
weniger vollstàndige Übersicht vom Stromverbrauch aktueller CPUs (und
Mainboards gibt)? Ich konnte immer nur verstreute Daten finden und da
dann meistens in sehr verschiedenen Konfigurationen.

Oder evtl. anders gefragt: Da man meines wissens die TDP nur als groben
Richtwert nehmen kann, welche x86 CPU (kein Mini ITX) verbraucht
momentan im Leerlauf am wenigsten? Und spielt das Mainboard eine große
Rolle (keine weiteren Karten, onboard Grafik)?


Danke & ciao,
Elmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
25/03/2009 - 08:03 | Warnen spam
Elmar Weber schrieb:
ich wollte mal fragen ob irgend wer einen Tip hat wo es eine mehr oder
weniger vollstàndige Übersicht vom Stromverbrauch aktueller CPUs (und
Mainboards gibt)? Ich konnte immer nur verstreute Daten finden und da
dann meistens in sehr verschiedenen Konfigurationen.

Oder evtl. anders gefragt: Da man meines wissens die TDP nur als groben
Richtwert nehmen kann,



Die TDP ist ein ganz grober Richtwert zur Auslegung der Kühlung.
Bei AMD und Intel ist die unterscheidlich definiert und öfter mal
auch zu niedrig oder Faktor 2 zu hoch angesetzt. Der Idle-Verbrauch
hat mit der TDP kaum etwas zutun.

welche x86 CPU (kein Mini ITX) verbraucht momentan im Leerlauf am wenigsten?



Die aktuellen Core2 Duo (E7xxx, E8xxx) liegen so um 3W Idle.
Viel mehr gibt's da bei x86 nicht zu sparen (abgesehen von leistungs-
schwachen Atom, Via etc).
AMDs Athlon X2 liegen irgendwo bei 4-6W iirc.

Und spielt das Mainboard eine große
Rolle (keine weiteren Karten, onboard Grafik)?



Im Idle verbràt ein Mainboard(chipsatz) aktuell etwa 2-10 mal so
viel wie die CPU.
Der afaik sparsamste Intel-Chipsatz mit Grafik für Core2 (G31)
kommt im Idle auf 7.5W (mit einem RAM-Modul). Dazu kommen noch
Spannungswandler und der übliche Onboard-Kram.

Zwei Links zum Thema:
<http://www.tomshardware.com/de/E720...8.html>
<http://www.anandtech.com/cpuchipset...mp;p=3>


Hendrik vdH

Ähnliche fragen