Überspannungsschutz Maas/Manson SPS 8400 ausgangsseitig

31/03/2008 - 16:35 von Wolfgang Fricke | Report spam
In den mir zur Verfügung stehenden Infos heißt es beim Schaltnetzteil
SPS 8400,das wohl unter verschiedenen Namen aber immer mit SPS8400 auf
dem Markt ist,das habe einen Überspannungsschutz.
Damit sollen auch angeschlossene Geràte geschützt werden.
Kennt jemand hier in der Gruppe dieses Netzteil und kann mir etwas zur
Art des Überspannungsschutzes und damit vielleicht auch zur
Ansprechzeit mitteilIen?

ich merke,dass ich meine Frage nicht korrekt genug formuliert habe!
Ich meine nicht den Schutz vor einer zu hohen Eingangsspannung,sondern
den Schutz vor einer zu hohen Ausgangsspannung im Falle eines
Geràtedefekts:Ich habe nun den Schaltplan erhalten bin aber als
Nichtelektroniker damit etwas überfordert.
Erkennen kann ich,dass in der Baugruppe "Over voltage protection"
folgende Bauteile verbaut sind 1 x DNX301-U4D und 1 x DNX-U4E und 1 x
DNX-U4F .

Ich hoffe,dass die Fachleute hiermit etwas anfangen können,eventuell
kann ich als Mail den Schaltplan senden.

Freue mich auf eine aufhellende Antwort.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Dörr
31/03/2008 - 16:58 | Warnen spam
Wolfgang Fricke schrieb:

In den mir zur Verfügung stehenden Infos heißt es beim Schaltnetzteil
SPS 8400,das wohl unter verschiedenen Namen aber immer mit SPS8400 auf
dem Markt ist,das habe einen Überspannungsschutz.
Damit sollen auch angeschlossene Geràte geschützt werden.
Kennt jemand hier in der Gruppe dieses Netzteil und kann mir etwas zur
Art des Überspannungsschutzes und damit vielleicht auch zur
Ansprechzeit mitteilIen?

ich merke,dass ich meine Frage nicht korrekt genug formuliert habe!
Ich meine nicht den Schutz vor einer zu hohen Eingangsspannung,sondern
den Schutz vor einer zu hohen Ausgangsspannung im Falle eines
Geràtedefekts:Ich habe nun den Schaltplan erhalten bin aber als
Nichtelektroniker damit etwas überfordert.
Erkennen kann ich,dass in der Baugruppe "Over voltage protection"
folgende Bauteile verbaut sind 1 x DNX301-U4D und 1 x DNX-U4E und 1 x
DNX-U4F .



in der Beschreibung steht: "Überspannung (Over Voltage Protection)
16,5V". Sollte die Ausgangsspannung im Fehlerfall über 16,5V ansteigen,
wird die Last vermutlich durch eine Crowbar-Schaltung geschützt, die den
Ausgang des Netzgeràts kurzschließt bis irgendeine Sicherung anspricht.
Das hilft dir natürlich nur dann etwas, wenn deine Schaltung bei diesen
16,5V noch nicht zerstört wird.

Gruß,
Alexander

Ähnliche fragen