Übles Busklingeln

05/02/2012 - 19:15 von Roland Ertelt | Report spam
Ich habe gerade ein großes Problem.

Ich arbeite gerade am RS485-Bus der digitalen Modellbahn. Ich habe einen
SN65HCD379 Transceiver als Zweidraht (A+Y und B+Z nach Vorgabe vom Bus)
beschaltet.

Das Bussignal mit einem gekauften Transceiver sieht so aus:

http://www.imagebam.com/image/e04518173329684
Nicht schön, aber geht so.

Wenn ich jetzt meinen dranhànge, sieht das ganze so aus:
http://www.imagebam.com/image/e682c9173329689
Urks...

Der Bus ist nach "Vorgabe" mit +12V--680--(+485)--120--(-485)--680--GND
beschaltet. Aber selbst wenn ich Biasing (die 680) und den Busabschluss
(120) wegnehme àndert sich das Bild nicht.

Vorgesehene Geschwindigleit sind 62,5kBits.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Busleitungen stabilisieren kann, dass
die Leitungen nicht mehr so klingeln?

Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Waldemar Krzok
05/02/2012 - 19:31 | Warnen spam
Roland Ertelt wrote:

Ich habe gerade ein großes Problem.

Ich arbeite gerade am RS485-Bus der digitalen Modellbahn. Ich habe einen
SN65HCD379 Transceiver als Zweidraht (A+Y und B+Z nach Vorgabe vom Bus)
beschaltet.

Das Bussignal mit einem gekauften Transceiver sieht so aus:

http://www.imagebam.com/image/e04518173329684
Nicht schön, aber geht so.

Wenn ich jetzt meinen dranhànge, sieht das ganze so aus:
http://www.imagebam.com/image/e682c9173329689
Urks...



Klingelingeling da kommt der Eiermann Übel.
Ein echtes Klingeldraht...

Der Bus ist nach "Vorgabe" mit +12V--680--(+485)--120--(-485)--680--GND
beschaltet. Aber selbst wenn ich Biasing (die 680) und den Busabschluss
(120) wegnehme àndert sich das Bild nicht.

Vorgesehene Geschwindigleit sind 62,5kBits.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Busleitungen stabilisieren kann, dass
die Leitungen nicht mehr so klingeln?




Probier mal mit aktivem Abschluß. Suche nach Profibus aktivabschluß bietet
ein paar Links.

Waldemar

My jsme Borgové. Sklopte štíty a vzdejte se. Odpor je marný.

Ähnliche fragen