Forums Neueste Beiträge
 

Ubuntu 10.04 als LDAP-Client

30/04/2010 - 17:50 von Werner Flamme | Report spam
Hallo miteinander,

ich habe gerade in einer VM den leuchtenden Lux installiert und will nun
erreichen, dass ich mich - genau wie unter SUSE - via LDAP am System
anmelden kann.

Die Befehle "getent passwd" und "getent group" liefern die User- bzw.
Gruppenliste. Bueno.
Wenn ich aber nach "touch spieldat" ein "sudo chown werner spieldat"
absetzen, erhalte ich "chown: ungültiger Benutzer: werner". Anmelden
kann ich mich - weil ungültiger Benutzer - auch nicht, nur als lokaler User.

An welcher Schraube muss ich noch drehen? Die Änderungen, die unter
Version 8.04 funktioniert haben, funktionieren hier nicht mehr :-(. Die
hatte ich nàmlich gescriptet und das Script über das neue System laufen
lassen...

Kann mir vielleicht bitte jemand weiterhelfen?

Gruß
Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Flamme
03/05/2010 - 10:59 | Warnen spam
Werner Flamme [30.04.2010 17:50]:
Hallo miteinander,

ich habe gerade in einer VM den leuchtenden Lux installiert und will nun
erreichen, dass ich mich - genau wie unter SUSE - via LDAP am System
anmelden kann.

Die Befehle "getent passwd" und "getent group" liefern die User- bzw.
Gruppenliste. Bueno.
Wenn ich aber nach "touch spieldat" ein "sudo chown werner spieldat"
absetzen, erhalte ich "chown: ungültiger Benutzer: werner". Anmelden
kann ich mich - weil ungültiger Benutzer - auch nicht, nur als lokaler User.

An welcher Schraube muss ich noch drehen? Die Änderungen, die unter
Version 8.04 funktioniert haben, funktionieren hier nicht mehr :-(. Die
hatte ich nàmlich gescriptet und das Script über das neue System laufen
lassen...



Na, dann mache ich mal die Ingrid, von wegen Archiv und so...

Das ist wohl ein Bug, der seit 9.04 existiert - siehe
<https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+...23252>, und dort
stehen auch Würgarounds (#69).

Ähnliche fragen