Ubuntu 11.04: nicht vertrauenswuerdige Paketquelle

18/05/2012 - 08:56 von Klaus von der Heyde | Report spam
Mein Ubuntu 11.04 (genauer gesagt dessen »aptitude«) überraschte mich
mit der Mitteilung, dass für diverse Pakete die Paketquelle nicht
vertrauenswürdig sei.

Betroffen davon waren alle Pakete aus »universe« und »multiverse«.

Da ich seit dem vorangegangenen »aptitude update« nichts veràndert
hatte, was könnte das verursacht haben und wie bekomme ich es wieder
korrigiert?

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
19/05/2012 - 01:32 | Warnen spam
Klaus von der Heyde wrote on 18. May 2012:

Mein Ubuntu 11.04 (genauer gesagt dessen »aptitude«) überraschte mich
mit der Mitteilung, dass für diverse Pakete die Paketquelle nicht
vertrauenswürdig sei.

Betroffen davon waren alle Pakete aus »universe« und »multiverse«.

Da ich seit dem vorangegangenen »aptitude update« nichts veràndert
hatte, was könnte das verursacht haben und wie bekomme ich es wieder
korrigiert?



Vermutlich wurde ein Paket entfernt, was die PGP Schlüssel enthàlt. Ich
habe das eben in Debian/Testing/Sid auch.

Warum auch immer. Es sollten irgendwann Updates mit Schlüsseln
kommen.

Oder sonst eine Meldung, dass die Pakete/der Server kompromittiert
wurde. Das wàre dann hier aber wohl bekannt geworden.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen