Forums Neueste Beiträge
 

Ubuntu 11.04 und Ubuntu 11.10 mit gleichem /home?

19/10/2011 - 21:33 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,

welche Bedenken gibt es, wenn ich Ubuntu 11.04 und Ubuntu 11.10 mit ein
und demselben Home-Verzeichnis (Partition) betreibe?

Ich habe also drei Partitionen
1) Partition mit Ubuntu 11.04
2) Partition mit Ubuntu 11.10
3) Partition mit dem gemeinsamen Home-Verzeichnis

Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
19/10/2011 - 21:50 | Warnen spam
Hallo,

On 19.10.2011 21:33, Ch. Hanisch wrote:
welche Bedenken gibt es, wenn ich Ubuntu 11.04 und Ubuntu 11.10 mit ein
und demselben Home-Verzeichnis (Partition) betreibe?



ich glaube nicht, dass es darauf eine pauschale Antwort gibt.
Unter dem Strich wird es auf die genutzten Anwendungen ankommen. Solange
diese weitgehend disjunkt sind, also in der einen Version wird Anwendung
X genutzt, in der anderen Anwendung Y, dürften sich die Interaktionen in
Grenzen halten. Wenn man zwei Versionen derselben Anwendung alternierend
nutzt (das ist das eigentliche Problem) kann es passieren, dass die die
Konfigurationsfiles gegenseitig nicht lesen können. Kurzum, die alte
Version kann vielleicht nicht alles von der neuen lesen und stolpert
entweder komplett darüber oder schreibt bei Verànderungen nur das
zurück, was sie Verstanden hat.

Letztlich hat man folgende Alternativen:
- Entweder man nutzt verschiedene Home-Verzeichnisse und setzt für
Unterverzeichnisse mit Daten oder erprobtermaßen kooperativen
Anwendungen symbolische Links. Das hat allerdings den Nachteil, dass man
das Home-Verzeichnis selbst nicht sinnvoll verlinken kann.
- Oder man fummelt sich das ganze mit unionfs zurecht. Damit hat man
mehr Möglichkeiten, kann aber unter Umstànden auch ordentlich Hackfleich
generieren, wenn der Speicherort einer Datei davon abhàngt, wo man etwas
zuerst gespeichert hat.


Marcel

Ähnliche fragen