ubuntu 12.04 LTS mit KDE über 200 prozesse?

24/12/2013 - 16:35 von Kay Martinen | Report spam
Hallo

ich habe ubuntu 12.04 LTS auf einem Laptop installiert und anschließend
KDE zu unity dazu installiert.

Ich habe vorher schon; mit gkrellm; über 200 Prozesse gesehen aber seit
KDE làuft sind es generell mehr, oft 300-350, einmal sogar über 400.

Ich kann mir nicht erklàren warum es so viele sind. Und ich vermute das
da mit laufendem KDE noch viel mit làuft das eigentlich zu unity gehört.

Kann mir da jemand Tips geben für Prozesse die nur unity braucht und die
ich raus werfen kann.

Lieber wàre mir ja wenn nur die zum Desktop gehörenden Dienste starten
würden, ich weiß aber nicht ob das so einfach möglich ist.
Und eigentlich hàtte ich erwartet das es sowieso schon so ist!

Problem dabei ist auch das der Mobile Pentium 4 mit 1GB ram sowieso
schon; offenbar; dauernd am "heizen" ist und ich den etwas entlasten
will. Denn der ist im Betrieb so schon bei 50°C und mehr (bis zu 65)...

... und der Sempron 3000 in meinem letzten Laptop rennt inzwischen nur
noch in die thermische Begrenzung bei 95°C.

Kay

P.S. Frohe Weihnachten!
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
24/12/2013 - 16:48 | Warnen spam
* Kay Martinen schrieb am 2013-12-24:
ich habe ubuntu 12.04 LTS auf einem Laptop installiert und anschließend
KDE zu unity dazu installiert.



Wenn nur noch KDE verwendet werden soll und Unity entfernt, dann würde
ich empfehlen, kdm als Login-Manager zu installieren und auch
auszuwàhlen.

Ich habe vorher schon; mit gkrellm; über 200 Prozesse gesehen aber seit
KDE làuft sind es generell mehr, oft 300-350, einmal sogar über 400.

Ich kann mir nicht erklàren warum es so viele sind. Und ich vermute das
da mit laufendem KDE noch viel mit làuft das eigentlich zu unity gehört.

Kann mir da jemand Tips geben für Prozesse die nur unity braucht und die
ich raus werfen kann.



Wie man Unity komplett entfernt, nach Installation einer alternativen
GUI, steht z.B. hier:
<http://www.geekpub.de/2012/06/ubunt...ieren/>

Dort wurde aber nicht KDE, sondern Gnome als Ersatz verwendet.
Trotzdem dürfte die Vorgehensweise nahezu àhnlich sein.

Uwe
__ _ _ __ _
_ _ |_ _ ,_ ° _| _) | | /| _) __ /|
(_\ |_) |_ (_) _\ | (_| /__ |_| | /__ |
|

Ähnliche fragen