[Ubuntu 12.04] Parallelinstallation zu Win7

04/12/2012 - 21:55 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo,

ich komme nicht weiter!

Heute morgen habe ich meine 128GB SSD partitioniert:
50 GB Windows (NTFS)
Rest RAW

Dann habe ich zuerst Windows7 installiert, weil ich davon ausgehe, daß
Ubuntu den Bootloader überschreibt und ich dann zwischen Windows und Ubuntu
wàhlen kann (was ja wohl Windows so nicht macht, jedenfalls keine OS-Auswahl
bietet, wenn es kein MS-OS ist<?>). Und alles wàre toll; ich kann dann mit
Ubuntu arbeiten und mit Windows zocken (also flugsimulieren).

Dann habe ich einen Boot-USB-Stick mit Ubuntu12.04-64bit gemacht und damit
Ubuntu gestartet. Das klappte auch!
Als ich jedoch aus dem Live-Modus installieren wollte, zeigte mir die
Installation keine NTFS-Partition an.
Darauf hin gelesen, gelesen, gelesen ...
Im BIOS finde ich zwei Eintràge für mein DVD-Lw:
einmal UEFI
und einmal P1
Ich habe UEFI genommen und Windows neu installiert.

Danach wieder per USB Ubuntu live gestartet und wieder die Installation
aufgerufen (wie immer mit bestehender Internetverbindung).
Und da war nun die NTFS-Partition und "der Rest" meiner SSD.
Dann habe ich den RAW-Teil partitioniert:
/boot 500 MB
swap 4000 MB
/ 20000 MB
/home Rest

Die Installation lief an und brach ab, weil 'Grub' nicht installiert werden
kann.
Wieder ... gelesen, gelesen, gelesen.
Aber diesmal komme ich einfach nicht weiter!

Ich habe auch folgende Partitionierung versucht:
swap 4000 MB
/ 20000 MB
/home Rest

Aber es kommt immer die Fehlermeldung, daß 'Grub' nicht installiert werden
kann!

Dann habe ich ein 32bit-Image genommen und damit gestartet. Mit diesem Image
habe ich auf meinem Notebook Ubuntu installiert.
Als ich eine DSL-Verbindung erstellt habe und auf 'Speichern' klickte, da
ging gar nichts mehr.

Ich brauche ein Windows für meine Flugsimulation, sonst wàre es mir egal und
würde nur Ubuntu installieren. Wobei ich noch nicht ausprobiert habe, ob
Ubuntu "alleine" sich komplett installiert.

Was mache ich denn nun?
Soll ich vllt. doch zuerst Ubuntu installieren und dann Windows um dann wie
auch immer den Bootvorgang als Dualboot zu gestalten?
Wenn ja, aber wie?
Oder was mache ich denn sonst nun?

Für jede Hilfe dankbar und
mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Nawothnig
05/12/2012 - 00:32 | Warnen spam
On 2012-12-04, Die Brezel wrote as "Heinz-Mario Frühbeis":
ich komme nicht weiter!



Stell Dein Licht doch nicht unter den Scheffel. Ich wette, viele
werden wieder an Deinen liebevoll ausgelegten Leimruten hàngenbleiben
- 7-Bit-Juergen auf jeden Fall. Der làsst traditionell keinen Troll
aus. Und ehrlich gesagt: da ist mir ein origineller Troll wirklich
lieber.

Aber Du verzeihst trotzdem, dass ich mich nun nicht weiter um Dich
kümmern kann?

Wusste ich doch!



Bernd

no time toulouse

Ähnliche fragen