Ubuntu 12.04 Xfce: Tastaturbelegungs-Plugin

02/06/2012 - 19:33 von Ralph Stahl | Report spam
Moin!

Bei 11.04 hatte ich noch Gnome in Benutzung. Dafür gab es ein
Tastaturbelgungs-Plugin (oder wie das da hieß) für die Taskleiste, das
nicht nur die Sprache umzustellen gestattete, sondern man konnte auch
gleich auf Wunsch das Layout anzeigen lassen (keine virtuelle Tastatur,
nur Anzeige).

Jetzt habe ich nach dem Upgrade auf 12.04 Xfce. Dafür gibt es auch so
ein Plugin. Das funktioniert eigentlich genauso, hat auch bei
Rechtsklick darauf den Menüpunkt "Tastaturbelegung" - aber der ist grau
und geht nicht. Wieso?

Da ich immer mal fremdlàndisches abtippen muß, brauche ich die Layouts.
Bekomme ich das irgendwie hin, ohne mir eine echte virtuelle Tastatur
installieren zu müssen die ich nicht brauche?

Danke schonmal,

Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 m
02/06/2012 - 20:03 | Warnen spam
In <jqdiok$i03$ schrieb Ralph:
Moin!



Hallo,

Jetzt habe ich nach dem Upgrade auf 12.04 Xfce. Dafür gibt es auch so
ein Plugin.



Meinst du "xfce4-xkb-plugin"?

Das funktioniert eigentlich genauso, hat auch bei
Rechtsklick darauf den Menüpunkt "Tastaturbelegung" - aber der ist grau
und geht nicht. Wieso?



Diesen Menüpunkt kannst du einfach links liegen lassen und nimmst
stattdessen "Eigenschaften", dann kommt die gewünschte Übersicht mit
allen Änderungsmöglichkeiten:
* Tastaturmodell,
* Belegung àndern,
* Position der Compose-Taste,
* Tastaturbelegungen mit Làndervarianten
(hier können weiter Làndervarianten hinzuinstalliert werden)
* Zeige Belegung an als,
* Text size,
* Belegung verwalten.

Da ich immer mal fremdlàndisches abtippen muß, brauche ich die Layouts.
Bekomme ich das irgendwie hin, ohne mir eine echte virtuelle Tastatur
installieren zu müssen die ich nicht brauche?



Geht doch alles.

Danke schonmal,



Bitteschön.

Uwe

Ähnliche fragen