Ubuntu 12.10 & Unity: Vorgabeanwendung für Digitalkamera einstellen

02/04/2013 - 00:12 von Jan Heitkötter | Report spam
Hallo zusammen,

auf dem Rechner meines Vaters (Ubuntu 12.10, Unity) öffnet sich beim
Anschließen einer Digitalkamera nicht Shotwell, sondern GIMP. Wie kann
man das umstellen?

Mit Google habe ich nur Tipps gefunden, die nicht funktionieren
(Beispiel: Einstellungen in Nautilus).

Danke & Gruß

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas PointedEars Lahn
03/04/2013 - 17:10 | Warnen spam
Jan Heitkötter wrote:

auf dem Rechner meines Vaters (Ubuntu 12.10, Unity) öffnet sich beim
Anschließen einer Digitalkamera nicht Shotwell, sondern GIMP. Wie kann
man das umstellen?

Mit Google habe ich nur Tipps gefunden, die nicht funktionieren
(Beispiel: Einstellungen in Nautilus).



Ich kenne Unity und GNOME nicht gut (verwende *primàr* KDE), aber
anscheinend ist Unity GNOME-basiert:
<http://en.wikipedia.org/wiki/Unity_(user_interface)>

GNOME 3.4.2: In gnome-control-center unter “System/Details” → “Removable
Media” → “Photos” das Passende einstellen. Vermutlich steht dort jetzt
“GIMP” oder “GIMP (Deutsch)”.

Alternativ Shotwell direkt starten und nachgucken, ob es da eine Option
gibt, den Default auf Shotwell zu àndern.

GNOME und GNOME-Aufsàtze sind in de.comp.os.unix.apps.gnome on-topic.

PointedEars

Twitter: @PointedEars2
Please do not Cc: me. / Bitte keine Kopien per E-Mail.

Ähnliche fragen