Ubuntu 8.04: Unterschiede bei Synaptic bei verscheidenen Rechnern

13/05/2008 - 10:14 von Sebastian Kaps | Report spam
Hallo!

Ich habe hier einen Rechner (A), der brandneu mit Ubuntu 8.04 LTS
installiert wurde und einen (B), der über mehrere Versionen jeweils
geupdated wurde. Bei beiden Rechnern ist Synqaptic laut Help->About in
der Version 0.61ubuntu9 installiert.
Trotzdem haben beide Versionen deutliche Unterschiede:
Auf Rechner A bekommt man mit Settings->Repositories nur einen
einseitigen Dialog angezeigt, in dem man mehr oder weniger nur die
einzelnen Zeilen der sources.list de-/aktivieren kann.
Auf Rechner B erscheint an selbiger Stelle ein GUI mit mehreren Tabs
("Ubuntu Software", "Third Party Software", "Updates"...), wo sich das
wesentlich übersichtlicher einstellen làßt. Insbesondere kann man hier
mittels einer Dropdown-Liste schnell zwischen verschieden Mirrors
umschalten.
Kann mir jemand sagen, woran das liegt?

Ciao, Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
13/05/2008 - 22:01 | Warnen spam
Am 2008-05-13 schrieb Sebastian Kaps:
Hallo!



Hallo Sebastian,

Ich habe hier einen Rechner (A), der brandneu mit Ubuntu 8.04 LTS
installiert wurde und einen (B), der über mehrere Versionen jeweils
geupdated wurde. Bei beiden Rechnern ist Synqaptic laut Help->About in
der Version 0.61ubuntu9 installiert.
Trotzdem haben beide Versionen deutliche Unterschiede:
Auf Rechner A bekommt man mit Settings->Repositories nur einen
einseitigen Dialog angezeigt, in dem man mehr oder weniger nur die
einzelnen Zeilen der sources.list de-/aktivieren kann.
Auf Rechner B erscheint an selbiger Stelle ein GUI mit mehreren Tabs
("Ubuntu Software", "Third Party Software", "Updates"...), wo sich das
wesentlich übersichtlicher einstellen làßt. Insbesondere kann man hier
mittels einer Dropdown-Liste schnell zwischen verschieden Mirrors
umschalten.
Kann mir jemand sagen, woran das liegt?



Ich habe zwei Rechner jeweils von Gutsy auf Hardy geupgraded und bei
beiden ist das Programm "Software-Quellen" genauso pràsent, wie du es
mit den Reitern und mehreren Seiten beschrieben hast.

Insofern kann ich dir leider nicht sagen, warum bei einer
Direkt-Installation von Hardy bei dir das Programm so einfach zeigt.

Ich würde jetzt hergehen und per Synaptic oder apt-get install das Paket
"software-properties-gtk" einmal deinstallieren, ebenso die
Abhàngigkeiten python, python-central, python-glade2, python-gtk2,
python-software-properties, synaptic.

Dann ist allerdings synaptic weg und die Wiederinstallation müßtest du
dann mit
apt-get install software-properties-gtk
machen, normalerweise werden dabei die Abhàngigkeiten wieder aufgelöst
und mitinstalliert, ansonsten analog die Abhàngigkeiten, die ich
aufgezàhlt habe, einzeln mit apt-get install vorher wiederinstallieren.

Am besten erstmal apt-get update machen.

Uwe
_ _ _ _ ___ ___ __
| | || |_ _ _ ._ _ _| |_ _ _ < . > | | /. |
online with | ' || . \| | || ' | | | | | | / . \ _ | / |/_ .|
`___'|___/`___||_|_| |_| `___| \___/<_>`___' |_|

Ähnliche fragen