Ubuntu 8.04 - wpa_supplicant startet beim Hochfahren nicht

07/05/2008 - 19:27 von Sebastian Kaps | Report spam
Hi!

Ich habe gestern auf Ubuntu 8.04 geupdated.
Seit "kurzem" ist es wohl so, daß wpa_supplicant nicht mehr separat via
init-Script gestartet wird, sondern daß die WLAN-Karte in der
/etc/network/interfaces konfiguriert wird (wpa-driver/wpa-psk/wpa-ssid).
Leider funktioniert das beim Hochfahren bei mir nicht. Ich muß erst ein
ifdown ath0 / ifup ath0 durchführen, damit die Karte eine Verbindung
bekommt.
Mache ich etwas falsch?

Ciao, Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Monsieur Ibrahim
07/05/2008 - 22:08 | Warnen spam
Sebastian Kaps schrieb:
Hi!

Ich habe gestern auf Ubuntu 8.04 geupdated.
Seit "kurzem" ist es wohl so, daß wpa_supplicant nicht mehr separat via
init-Script gestartet wird, sondern daß die WLAN-Karte in der
/etc/network/interfaces konfiguriert wird (wpa-driver/wpa-psk/wpa-ssid).
Leider funktioniert das beim Hochfahren bei mir nicht. Ich muß erst ein
ifdown ath0 / ifup ath0 durchführen, damit die Karte eine Verbindung
bekommt.
Mache ich etwas falsch?



Bei mir funktioniert es so, also ohne ifdown/ifup (Atheros 5007EG
WLAN-Karte über madwifi). Welche WLAN-Karte verwendest du denn? Sind die
Treiber aktiviert? Verwendest du madwifi oder ndiswrapper?

Ähnliche fragen