Forums Neueste Beiträge
 

Ubuntu 8.10: auf LVM nachträglich RAID-1 Installieren

04/03/2009 - 18:38 von Bernd Hohmann | Report spam
Moin,

ich habs heute bei einer Serverinstallation etwas verpeilt ein RAID-1 zu
konfigurieren und stattdessen der ersten Platte ein LVM verpasst. Leider
steht der Rechner etwas weiter weg sodass ich das remote umbauen muss.

Gefunden hab ich diesen Artikel:
http://www.webelectronic.de/archive...chten.html

Da ich aber LVM habe, denke ich nicht dass ich /dev/sda1 einfach einen
anderen Typ zuweisen kann.

root@daisy:~# fdisk -l

Platte /dev/sda: 400.0 GByte, 400088457216 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 48641 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes
Disk identifier: 0x000190e6

Geràt boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sda1 * 1 48610 390459793+ 8e Linux LVM
/dev/sda2 48611 48641 249007+ 5 Erweiterte
/dev/sda5 48611 48641 248976 83 Linux

/dev/sdb sieht genauso aus.

Hat jemand einen Pointer auf ein How-To für mich?

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
05/03/2009 - 13:34 | Warnen spam
* Bernd Hohmann schrieb:

Da ich aber LVM habe, denke ich nicht dass ich /dev/sda1 einfach
einen anderen Typ zuweisen kann.



RAID auf LVM ergibt eigentlich keinen Sinn, umgekehrt hingegen schon.

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/groups?as_umsgid=

Ähnliche fragen