[ubuntu 9.10] Defaultrunlevel einstellen

24/07/2010 - 16:35 von Dominik Pusch | Report spam
Hallo,

kann mir jemand sagen, wie man in ubuntu 9.10 den default runlevel
einstelle? Er steht standardmàßig auf 2. Eine /etc/inittab gibt es
nicht mehr. Das Booten übernimmt dort upstart. Debian will den Unsinn
ab Squeeze nun auch mitmachen! Ich möchte lieber einen sauberen,
übersichtlichen, stabilen Start behalten statt diesen groben Unfug!
Das Einbinden von verschlüsselten luks-Partitionen klappt nàmlich bei
Ubuntu 9.10 beim Start nicht mehr ohne weiteres: Ich sehe zwar kurz
die Passwortaufforderung, habe aber keine Chance mehr, etwas
einzugeben. Beim User-Login kommen sich dann die beiden Eingaben
irgendwie ins Gehege, so dass oefters die komplette Konsole abstürzt
(überhaupt keine Eingabe mehr möglich).


TIA,
Dominik
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
24/07/2010 - 19:17 | Warnen spam
Dominik Pusch wrote:

kann mir jemand sagen, wie man in ubuntu 9.10 den default runlevel
einstelle? Er steht standardmàßig auf 2. Eine /etc/inittab gibt es
nicht mehr.



Na und? Dann mußt du halt eine schreiben. Die wird dann auch
ausgewertet. Siehe /etc/init/rc-sysinit.conf

Das Booten übernimmt dort upstart. Debian will den Unsinn
ab Squeeze nun auch mitmachen!



Das ist kein Unsinn, sondern überaus sinnvoll und deswegen
anerkanntermaßen die Zukunft.

Ich möchte lieber einen sauberen,
übersichtlichen, stabilen Start behalten



Das geht auch mit Upstart. Nur viel schneller, weil parallel gearbeitet
werden kann. Wenn die letzten Reste dieses historischen sysinit endlich
mal wech' sein werden, dann geht's erst richtig effizient, im Moment
bremst dieser Mist das Potential von Upstart noch ganz erheblich aus.

Das Einbinden von verschlüsselten luks-Partitionen klappt nàmlich bei
Ubuntu 9.10 beim Start nicht mehr ohne weiteres: Ich sehe zwar kurz
die Passwortaufforderung, habe aber keine Chance mehr, etwas
einzugeben. Beim User-Login kommen sich dann die beiden Eingaben
irgendwie ins Gehege



Das ist dann wohl ein Bug in der Upstart-Konfiguration (Anhàngigkeiten
nicht ausreichend berücksichtigt). Lerne, wie's funktioniert und behebe
ihn dann. Vielleicht ist er ja bei 10.04 auch bereits làngst behoben.

Ähnliche fragen