Ubuntu aktualisiert Paketdatenbank nicht automatisch

11/06/2009 - 13:43 von Jürgen Harter | Report spam
Hallo,

bei meinem ubuntu 9.04 (Jaunty Jackalope) wird die Paketdatenbank nicht
(mehr?) automatisch aktualisiert. Somit kriege ich dann automatisch auch
keine Updates angeboten.

WIMRE wurde das Gnome-Benachrichtigungssystem und damit auch das für die
automatischen Aktualisierungen ja mit dieser Ubuntu-Version geàndert.
Und ich hatte wohl zwischendurch per gconftool auch mal den Wert für
/apps/update-notifier/auto_launch auf false gesetzt. Inzwischen steht
der wieder auf true.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das überhaupt ein notifier
Problem ist. Wenn ich die Paketdatenbank manuell aktualisiere, werden
mir dann auch sofort verfügbare updates angeboten.

Unter System -Systemverwaltung -Softwarequellen -Aktualisierungen sind
jaunty-security, jaunty-updates und jaunty-proposed angehakt. Auf
verfügbare Aktualisierungen sollte eigentlich tàglich geprüft werden und
dann benachrichtigt werden. Bei diesem Punkt (Automatische
Aktualisierungen) habe ich auch schon verschiedene Kombinationen
versucht. Allerdings àndert sich nix.

Wo muss ich also nachsehen und korrigieren?

Grüße,
Jürgen

Bitte Fup beachten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
11/06/2009 - 15:59 | Warnen spam
On Thu, 11 Jun 2009 13:43:59 +0200, Jürgen Harter wrote:

Und ich hatte wohl zwischendurch per gconftool auch mal den Wert für
/apps/update-notifier/auto_launch auf false gesetzt. Inzwischen steht
der wieder auf true.



Làuft der update-notifier wenn Du eingeloggt bist?
Was ergibt
ps aux|grep notifier

Gibt es Fehlermeldungen, wenn Du den update-notifier von Hand startest?
(Eventuell vorher den laufenden notifier Prozess abschießen).


Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das überhaupt ein notifier
Problem ist. Wenn ich die Paketdatenbank manuell aktualisiere, werden
mir dann auch sofort verfügbare updates angeboten.



Das legt nahe, dass die Ursache beim Notifier zu suchen ist.

Ich hatte bei Debian/testing vor ein paar Wochen vorübergehend das
Problem, dass update-notifier sich wegen Problemen mit su-to-root gleich
wieder verabschiedet hat. Das wurde kdann nach Bug-Report behoben.

<(kaimartin)>
Kai-Martin Knaak tel: +49-511-762-2895
Universitàt Hannover, Inst. für Quantenoptik fax: +49-511-762-2211
Welfengarten 1, 30167 Hannover http://www.iqo.uni-hannover.de
GPG key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?search=Knaak+kmk&op=get

Ähnliche fragen