ubuntu, apache2 und php5

30/10/2008 - 22:54 von Walter Lehmann | Report spam
Hi Gents,

ich habe auf meinem Server ubuntu, apache2 und php5 laufen. Ich habe
zwei namensbasierte, virtuelle Hosts eingerichtet. Auf dem ersten der
beiden liegt eine html Seite die korrekt angezeigt wird. Auf dem zweiten
eine php Applikation. Ich habe in der index Option die index.php
angegeben bekomme aber beim Seitenaufruf nur eine phtml Datei zum
download angeboten die den Inhalt der index.php hat. Die php Datei wird
aber nicht interpretiert. Kann mir jemand weiterhelfen?

Im voraus schon mal Danke für eure Hilfe,

Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Clemens Schueller
30/10/2008 - 23:46 | Warnen spam
Hallo Walter!

Leider bist Du in der falschen Gruppe - ich leite mal passend weiter:

* Am 30.10.2008 22:54 klopfte Walter Lehmann folgendes in die Tasten:

Hi Gents,

ich habe auf meinem Server ubuntu, apache2 und php5 laufen. Ich habe
zwei namensbasierte, virtuelle Hosts eingerichtet. Auf dem ersten der
beiden liegt eine html Seite die korrekt angezeigt wird. Auf dem zweiten
eine php Applikation. Ich habe in der index Option die index.php
angegeben bekomme aber beim Seitenaufruf nur eine phtml Datei zum
download angeboten die den Inhalt der index.php hat. Die php Datei wird
aber nicht interpretiert. Kann mir jemand weiterhelfen?

Im voraus schon mal Danke für eure Hilfe,

Walter




GreetinX, Clemens Schueller

CrossPost und Fup nach de.comm.software.webserver gesetzt

Ähnliche fragen