Ubuntu Bootsplash

01/10/2007 - 12:15 von Sebastian Kaps | Report spam
Hi!

Ich verwende Ubuntu Gutsy mit einem selbst kompilierten Kernel (2.6.22.9).
Irgendwie schaffe ich es nicht, daß ich beim Booten diesen Splash-Screen
von Ubuntu statt der Kernelmeldungen angezeigt bekomme.
Die Framebuffer-Konsole làuft mit dem vesafb-Treiber, aber selbst wenn
ich mit der "splash" Kerneloption boote, erscheinen nur die
Kernelmeldungen.
Ich finde leider keine Informationen, unter welchen Bedingungen der
Splash-Screen angezeigt wird. Darf ich die Framebuffer-Konsole überhaupt
verwenden? Welche Pakete müssen überhaupt installiert sein? Reicht
usplash und ein Theme? Wie wàhle ich überhaupt das anzuzeigende Theme aus?

PS: Ich verwende auch keine initrd. Alles was zum Booten benötigt wird,
ist fest im Kernel drin, der Rest ist als Modul kompiliert.

Ciao, Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Rocker
01/10/2007 - 13:12 | Warnen spam
Sebastian Kaps wrote:

Hi!

Ich verwende Ubuntu Gutsy mit einem selbst kompilierten Kernel (2.6.22.9).
Irgendwie schaffe ich es nicht, daß ich beim Booten diesen Splash-Screen
von Ubuntu statt der Kernelmeldungen angezeigt bekomme.
Die Framebuffer-Konsole làuft mit dem vesafb-Treiber, aber selbst wenn
ich mit der "splash" Kerneloption boote, erscheinen nur die
Kernelmeldungen.
Ich finde leider keine Informationen, unter welchen Bedingungen der
Splash-Screen angezeigt wird. Darf ich die Framebuffer-Konsole überhaupt
verwenden? Welche Pakete müssen überhaupt installiert sein? Reicht
usplash und ein Theme? Wie wàhle ich überhaupt das anzuzeigende Theme aus?

PS: Ich verwende auch keine initrd. Alles was zum Booten benötigt wird,
ist fest im Kernel drin, der Rest ist als Modul kompiliert.




Hallo!

Der Bootsplash-Screen bei Ubuntu ist in der initrd. Ohne kann deswegen
keiner angezeigt werden.

MfG
Sven

Ähnliche fragen