Ubuntu Dapper Server und PHP 5.3

18/09/2009 - 15:24 von Philipp Kraus | Report spam
Hallo,

ich installiere gerade einen Server neu und habe die letzten Jahre mit
Gentoo gearbeitet.
Ich brauche auf dem Server PHP 5.3 (mind 5.2) als Apache Modul. Aktuell
sind installiert:
libapache2-mod-php5, php-pear, php5-cli, php5-common.

Bei Server ist aber jetzt in den Deb-Quellen nur die 5.1.2 enthalten.
Bei meinem Gentoo gebe
ich einfach für meinen Portage an, dass ich die maskierte Version
installieren will. Wie mache
ich das bei meinem Ubuntu?

Sorry, stehe gerade da total auf dem Schlauch (ich habe schon eine
portage.mask gesucht bzw make.conf).
Ich möchte jetzt ungern hàndisch kompilieren bzw auch manuell das Deb
installieren. Kann ich ihm irgendwie
sagen, installiere mir nur genau dieses eine Paket mit?

Danke für die Hilfe
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Rauscher
18/09/2009 - 16:02 | Warnen spam
Philipp Kraus schrieb:
Sorry, stehe gerade da total auf dem Schlauch (ich habe schon eine
portage.mask gesucht bzw make.conf).
Ich möchte jetzt ungern hàndisch kompilieren bzw auch manuell das Deb
installieren. Kann ich ihm irgendwie
sagen, installiere mir nur genau dieses eine Paket mit?



naja, da Ubuntu ja (normalerweise) nicht kompiliert, hilft dir keine
make.conf bzw. portage.mask .

meine angehensweise wàre, im internet nach php 5.3 deb zu suchen
(http://www.getdeb.net/ ist da oftmals eine hilfe), und ein
entsprechendes debian-packet (*.deb) runterzuladen und mittels dpkg -i
zu installieren.

prauscher

Ähnliche fragen