[Ubuntu] Logitech QuickCam Connect und kein Video bei einigen Anwendungen

30/06/2009 - 02:39 von Andreas Kohlbach | Report spam
Ich habe eine Logitech QuickCam Connect. Sie scheint an sich zu
funktionieren. Hier die Kernel Meldungen beim Einstecken:

Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.028050] usb 2-1: new full speed USB
device using ohci_hcd and address 2
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.229972] usb 2-1: configuration #1
chosen from 1 choice
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.285498] Linux video capture
interface: v2.00
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.318274] gspca: main v2.3.0
registered
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.323476] gspca: probing 046d:089d
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.323488] zc3xx: Sensor MC501CB
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.332246] gspca: probe ok
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.332275] gspca: probing 046d:089d
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.332300] gspca: probing 046d:089d
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.332345] usbcore: registered new
interface driver zc3xx
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.332352] zc3xx: registered
Jun 23 17:22:38 ankman kernel: [ 1592.552891] usbcore: registered new
interface driver snd-usb-audio

Auch wenn ich Gnome habe, habe ich Kopete installiert, weil es AFAIK
keinen "Gnome Messenger" gibt, der Video unterstützt. Zumindest nicht so,
dass auch Windows Clients etwas damit anfangen können.

Kopete zeigt aber kein Bild an. Das Kamerasymbol, was man sieht, wenn man
in der Konfiguration zum Punkt "Video" geht, "zerstört" sich etwas, aber
sonst nichts.

Testweise (unter einem anderen User) habe ich auch Skype
installiert. Hier sieht man nur Flimmern. Alle User sind in der Gruppe
"video" eingetragen.

Ich hatte vermutet, die Cam an sich ist kaputt. Aber das Programm
"cheese" zeigt doch ein Video an. Die Kamera müsste also okay sein.

Woran kann das liegen?

PS und OT: Kopete hat auch keine Punkte, wo man einen Video-Request
versenden kann, oder auch von anderen anfragen, wie das eine vorherige
Version (IIRC noch die 3er) auf meinem alten Computer hatte.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
06/07/2009 - 02:56 | Warnen spam
Andreas Kohlbach wrote on 29. June 2009:

Ich habe eine Logitech QuickCam Connect. Sie scheint an sich zu
funktionieren.



[...]

Auch wenn ich Gnome habe, habe ich Kopete installiert, weil es AFAIK
keinen "Gnome Messenger" gibt, der Video unterstützt. Zumindest nicht so,
dass auch Windows Clients etwas damit anfangen können.

Kopete zeigt aber kein Bild an. Das Kamerasymbol, was man sieht, wenn man
in der Konfiguration zum Punkt "Video" geht, "zerstört" sich etwas, aber
sonst nichts.

Testweise (unter einem anderen User) habe ich auch Skype
installiert. Hier sieht man nur Flimmern. Alle User sind in der Gruppe
"video" eingetragen.

Ich hatte vermutet, die Cam an sich ist kaputt. Aber das Programm
"cheese" zeigt doch ein Video an. Die Kamera müsste also okay sein.

Woran kann das liegen?



Mittlerweile habe ich noch ein paar andere Programme getestet. Auch ekiga
zeigt ein Video an. Außerdem habe ich für GIMP ein Scanner-Plugin
installiert. Dort kein Bild, nur Schrott dort wo es sein sollte, und es
kommt eine Meldung etwa "... out of bounds".

Ich vermute, die Kamera liefert ein Format, womit viele Programme nichts
anfangen können, einige (Ekiga oder Cheese, beide Gnome Programme
(Zufall?)) aber schon.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen