[Ubuntu Server 8.04.1 LTS] TFTP-Daemons liefern keine Unterverzeichnisse aus?

30/01/2009 - 09:20 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

ich verscuhe gerade, einen kleinen Server für unser Prüffeld mit Ubuntu
Server 8.04.1 LTS neu aufzusetzen. Bisher ist hier SuSE 10.0 im Einsatz,
das ja schon lànger nicht mehr gepflegt wird und deshalb Ablösung braucht.
Für unsere Hardware-Tests brauchen wir u.a. einen TFTP-Server. Der
in.tftpd von SuSE 10.0 hat bisher klaglos auch Unterverzeichnisse
ausgeliefert. Bei Ubuntu habe ich alle drei verfügbaren TFTP-Server
probiert (tftpd, tftpd-hpa, atftpd), und keiner davon liefert
Unterverzeichnisse aus, egal was ich anstelle. Es werden immer nur Dateien
geliefert, die direkt im angegebenen TFTP-Wurzelverzeichnis (hier:
/srv/tftp) liegen.
Nein, an den Rechten liegt es nicht; habe ich bereits geprüft.
Auch die Kommandozeilen-Optionen der einzelnen TFTP-Daemons habe ich schon
ohne Ergebnis durchgeschaut; ibt es da etwas Undokumentiertes, oder habe
ich evtl. was übersehen?
Warum geht das beim ollen SuSE, und bei Ubuntu geht es nicht? Ist das eine
einkompilierbare Option?
Die Funktion ist sehr wichtig, weil es zahlreiche Testskripte für unsere
vielen Produkte gibt, die auf Pfadangaben bei TFTP angewiesen sind (etwa
so: "tftp PRODUKTNAME/bootloader.bin").

Danke für Tipps.

Ansgar

Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht.
Nützliche Adresse gibt's bei Bedarf!
Mail to the given address may or may not reach me - useful address will be
given when required!
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Hohmann
30/01/2009 - 10:39 | Warnen spam
Ansgar Strickerschmidt schrieb:

Der in.tftpd von SuSE 10.0 hat bisher klaglos auch Unterverzeichnisse
ausgeliefert. Bei Ubuntu habe ich alle drei verfügbaren TFTP-Server
probiert (tftpd, tftpd-hpa, atftpd), und keiner davon liefert
Unterverzeichnisse aus, egal was ich anstelle. Es werden immer nur
Dateien geliefert, die direkt im angegebenen TFTP-Wurzelverzeichnis
(hier: /srv/tftp) liegen.



Ich hab mal in RFC 1350 reingeschaut (protokoll-specs) und das sah mir
nicht so aus, als ob TFTP von Hause aus mit irgendeiner Dateihierarchie
umgehen kann.

Sehr seltsam.

Bernd

Well, there's egg and bacon; egg sausage and bacon; egg and
; egg bacon and spam; egg bacon sausage
and ; spam bacon sausage and spam;spam
egg spam spam bacon and ; spam sausage

Ähnliche fragen