Ubuntu Sprache anpassen

18/10/2011 - 07:10 von Otto A d a m | Report spam
Hallo!

Ich habe beim Installieren von 11.10 leider ueberall "deutsch" ausgewaehlt.

Jetzt ist das leider so, dass da irgendwer gemeint hat, es sei schlau,
auch Ordner und Programmnamen zu uebersetzen, die sind jetzt auch
teilweise auf Deutsch, was fuer mich die Sache wirklich nicht leichter
macht. So habe ich gestern eine halbe Stunde gebraucht um "Remote
Desktop", was aktuell schon auf englisch meint anders heissen zu muessen
("desktop sharing") zu finden, weil das jetzt auf Deutsch "Freigabe der
Arbeitsflaeche" heisst.

Kann man das irgendwie feineinstellen? Ich moechte zwar in den
Programmen die Menus in Deutsch haben, also zum Beispiel, dass in
LibreOffice "Drucken" dort steht und nicht Print, aber die sonstigen
Dinge, wie Ordner und Programmnamen nicht uebersetzt haben. (Wie) Geht das?

mfg
otto
 

Lesen sie die antworten

#1 René Schuster
18/10/2011 - 08:27 | Warnen spam
On 2011-10-18 08:10, Otto A d a m wrote:

Jetzt ist das leider so, dass da irgendwer gemeint hat, es sei schlau,
auch Ordner und Programmnamen zu uebersetzen,



Kann man diejenigen bitte an die Wand stellen, gleich neben die
Marketingabteilung der Sirius Cybernetics Corporation?

rs

Ähnliche fragen